3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Brottorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Brotteig nach Wahl

  • Salz
  • Hefe
  • Zucker
  • Mehl
  • Wasser
  • Weizenmehl
  • Butter

Füllung

  • 500 g Butter
  • 7 Stück Eier
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 geh. EL Kräuter
  • 2 Dosen Frischkäse

Garnierung

  • 1 Bund Radischen
  • 3 Stück Paprikaschoten
  • 5-8 Scheibe Wurst
  • Käse, einige Scheiben
  • 1 Bund Petersilie
  • Salat
5

Zubereitung

    Brottorte
  1. Zubereitung

    Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Brennwert p. P.: keine Angabe

    Als Erstes das Brot backen  ( ich nehme eine Kuchenbackform, da man anschliessend auch darin schichtet )/ kaufen und wenn es kalt ist entrinden. Die Eier kochen im TM Closed lid Varoma Dann wie einen Tortenboden quer durchschneiden, etwa 4-mal. 

    Für die Schinken-Brotfüllung den Schinken klein hacken Closed lidNo counter-clockwise operation Stufe 4 10 Sekunden und mit 250 g weicher Butter verrühren. Kurz abschmecken und evtl. mit etwas Salz und Pfeffer würzen. 

    Für die Eier-Brotfüllung die hart gekochten Eier schälen und auch zerkleinern, mit der restlichen Butter verrühren, wieder mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann hier auch ein paar frische Kräuter untermischen. 

    Eine Auflaufform ,oder die Kuchenform ( mit der man auch das Brot gebacken hat ) mit Frischhaltefolie auslegen, jetzt abwechselnd Brot und Füllungen einschichten. Bitte fangen sie mit dem oberen Teil des Brotes an, da das Ganze am Ende gestürzt wird. Also eine Schicht Brot in die Auflaufform legen und darauf Schinkenbutter streichen, dann wieder Brot und darauf die Eierbutter schmieren. Und so weiter ... Sie enden mit Brot und decken alles mit Frischhaltefolie zu. 

    Nun ab in den Kühlschrank. 2 Stunden vor dem Servieren stürzen sie diese Torte auf eine Platte und bestreichen das ganze Brot mit Frischkäse, das ist nun der "Kleber" für die Deko.

    Hier können sie sich frei entfalten. Die Paprikaschoten habe ich in Streifen geschnitten und farblich abwechselnd rundherum "geklebt“, den Wurstaufschnitt in Röllchen obendrauf gelegt. Zum Fixieren kann man auch Zahnstocher nehmen. 

    Die Radieschen kann man einschneiden und in Eiswasser legen, da "blühen" sie richtig auf, und diese „Radieschenblumen“ können dann auch noch auf die Brottorte. Salatblätter legt man um das ganze Brot. Die Petersilie nehme ich hauptsächlich, um kahle Stellen auszufüllen. 

    Die Torte sollte beim Verzehr Zimmertemperatur haben, da dann die Butter ihren Geschmack am besten entfalten kann.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry, aber doch etwas konfus

    Verfasst von ElfenEngel am 27. Februar 2015 - 09:11.

    Sorry, aber doch etwas konfus dieses Rezept. Die Eier wie Tortenboden schneiden? Wo sind die genauen Mengenangaben für den Schinken? Hab's jetzt 3x durchgelesen und komm immer noch nicht klar! Kann aber auch an mir liegen, hab kein Abitur!

    "Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden." ‼️ Pearl S. Buck

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Rezept selbst

    Verfasst von Anne.m28 am 10. November 2013 - 22:22.

    Ich hab das Rezept selbst gegooglt und bei Kochbar entdeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können