3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Burger Buns nach Mutti (Burgerbrötchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 150 Gramm Milch
  • 1 Würfel Hefe, 42g
  • 550 Gramm Mehl
  • 1 geh. TL Salz
  • 1 geh. TL Zucker
  • 50 Gramm weiche Butter
  • 1 Stück Ei
  • 250 Gramm Magerquark
5

Zubereitung

  1. - Milch in den Closed lid, Hefe hineinbröseln

  2. - 4 Minuten Stufe 1 37 Grad, bis die Hefe sich aufgelöst hat

  3. - die anderen Zutaten in den Closed lid geben

  4. - 5 min Dough mode

  5. - Teig zugedeckt in einer Schüssel an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen

  6. - Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche gut von Hand durchkneten, 8 Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und nochmals 1 Stunde gehen lassen

  7. - Backofen auf 200 Grad (Umluft 180) vorheizen

  8. - Brötchen 20 Minuten backen, nach Wunsch mit Eigelb einpinseln und/oder mit Sesam bestreuen

10
11

Tipp

Sollten Brötchen über bleiben, einfach einfrieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, Habe die Burger Buns

    Verfasst von Dunja-64 am 10. Januar 2016 - 20:22.

    Hallo,

    Habe die Burger Buns heute mal gemacht, weil ich vergessen habe welche zu kaufen.

     

    Sie sind zwar gut aber mir persönlich schmecken sie zu sehr nach Hefe.

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können