3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttermilch-Dinkel-Roggenbrot


Drucken:
4

Zutaten

20 Portion/en

Teig

  • 500 g Dinkel -Vollkorn-Mehl
  • 250 g Rogenmehl 1150
  • 500 g Buttermilch
  • 100 g Sauerteig fertiger (evtl. Selbst hergestellt)
  • 1 Päckchen Hefe 42g
  • 1 EL Zuckerrübenkraut
  • 3 gestr. TL Salz
  • 100 g gem. Körner wie geschr. Leinsamen, Sonnenblumenkörner, Kürbiskerne kurz verkleinert
  • etwas Mehl f. die Arbeitsfläche
  • 1 Stück Backpapier
5

Zubereitung

    Teig
  1. Buttermilch, Hefe, Sirup in den Closed lid und 3 Min. Stufe 3 mixen, bis die Hefe aufgelöst ist.Roggenmehl, Sauerteig, in den Closed lidgeben und mit dem Spartel in der Hefemilch etwas verrühren. Dann das Dinkelmehl, das Salz und 60g der Körner zufügen und auf Dough mode verkneten. Stufe 3 ca. 5 Min. Eine Schüssel mit etwas Mehl ausstreuen und den Teig hinein geben. Ca. 1 Stunde ruhen lassen. Nochmals durch- kneten und in eine mit Backpapier ausgelegte Brotform füllen. Die restlichen Körner auf das Brot streuen. Abgedeckt circa 1 Stunde gehen lassen. Das Brot sollte sich deutlich vergrößert haben.

  2. Den Backofen auf  250° vorheizen. Dann das Brot 10 Minuten in den Backofen geben. Die Temperatur auf 180° herunter stellen und noch mal 45 Minuten backen. Das Brot auf ein Kuchengitter oder Rost stürzen. Am besten die Klopfprobe machen, hört es sich hohl von unten an, ist es fertig. Sonst kann es aber auch noch ein paar Minuten nachgebacken werden bis das es rundherum kross ist. und nun einen guten Appetit.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Backpapier kann man anfeuchten und ausdrücken, dann lässt es sich ganz einfach in die Form geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Dinkel und

    Verfasst von anja197 am 29. März 2015 - 14:08.

    Super lecker. Dinkel und Roggen selber geschrottet/gemahlen. So passt das Brot ins Sattermacherprogramm von WW. 

    Kommt wieder in den Ofen. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Tortenhimmel am 12. November 2014 - 00:23.

    Super lecker

    Save the earth. It's the only planet with chocolate!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, sorry es hat etwas

    Verfasst von mary1408 am 15. August 2014 - 04:36.

    Hallo, sorry es hat etwas gedauert, das Brot wird bei 250grad 10 Min. Und bei 180grad 50 Min. Gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach unfassbar lecker.

    Verfasst von crispin14 am 13. August 2014 - 22:15.

    Einfach unfassbar lecker. Habe das Dinkelmehl vorher geschrotet. Gibts jetzt öfter... Njam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für deine Punkte

    Verfasst von mary1408 am 12. August 2014 - 09:35.

    Vielen Dank für deine Punkte und es freut mich das euch das Rezept schmeckt , Cooking 7 Closed lid Cooking 7 es ist natürlich ein besonderer Sattmacher und sehr gesund vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot!Wird es

    Verfasst von Krümel1960 am 12. August 2014 - 03:31.

    Sehr leckeres Brot!Wird es jetzt bei uns öfter geben.danke für das tolle Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo und einen schönen guten

    Verfasst von mary1408 am 10. August 2014 - 21:18.

    tmrc_emoticons.) hallo und einen schönen guten Abend. Ich habe dem Rezept noch einen Absatz zugefügt. Ich weiß auch nicht warum es nicht veröffentlicht wurde. Schätze ich habe was übersehen. Vielen Dank für das Verständnis und ich wünsche viel Spaß beim backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo mary 1408,  kurze Frage

    Verfasst von Annibär am 10. August 2014 - 19:59.

    Hallo mary 1408, 

    kurze Frage : bei welcher Temperatur muss denn das Brot backen? 

    LG Annibär 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können