3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ciabatta - vegan (gluten- und milchfrei)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Stück

Teig

  • 380 g Soya- oder Reismilch
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 Prise Zucker
  • 500 g helles Mehl (Schär Mix B), kann auch anderes glutenfreies Mehl sein
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 25-30 g Olivenöl

für obendrauf:

  • je nach Lust und Laune
  • etwas Mehl, Sesam, Mohn, Nigella
5

Zubereitung

  1. Milch, Hefe und Zucker in den Closed lid geben und bei 37°/2Minuten/Stufe2 laufen lassen.

    Ein paar Minuten stehen lassen und in der Zwischenzeit den Backofen auf 50° Grad O/U vorheizen. Ein Schälchen mit Wasser dazustellen

     

    Nun die restlichen Zutaten in den Closed lid dazuwiegen und 4Minuten/ Dough mode lassen.

     

    Den Teig auf die gemehlte Arbeitsfläche geben und kurz mit den Händen zusammenkneten.

     

    In 3-4 etwa gleichgroße Stücke teilen und in Ciabattaform formen.

    Auf ein Backblech oder einen Stein setzen, ab in den Ofen und für ca. 40 Minuten gehen lassen.

     

    Nach der Gehzeit die Laibe wieder aus dem Ofen holen, mit etwas Soyamilch, Wasser oder Öl einpinseln und nach Wunsch bestreuen. 

    Den Ofen nun auf 240° O/U stellen und für 25-30 Minuten backen lassen.

     

    Wer das Blech nimmt, kann ab und an noch Wasser in den Ofen sprühen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich kann man in den Teig auch nach Herzenlust ein paar getrocknete Tomaten, Kräuter oder Olivenstücke unterkneten.

 

Natürlich kann man die Ciabattas auch kleiner Formen, dann bekommt man 6 Stück raus tmrc_emoticons.)

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare