3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Buchweizen-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 350 g Dinkel
  • 150 g Buchweizen
  • 350 g Wasser, lauwarm
  • 1 Würfel Hefe, 40
  • 15 g Salz
  • 40 g Essig
  • 90 g Sonnenblumenkerne
  • 90 g Leinsamen Bio, oder Kürbiskerne
  • 50 g Sesam
  • 80 g Haferflocken
5

Zubereitung

  1. 1. Dinkel in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 10 mahlen und umfüllen.
    2. Buchweizen in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 10 mahlen und zum Dinkel geben.
    3. Wasser und Hefe in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 3 verrühren.
    4. Mehlmischung, Salz, Essig, Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Sesam zugeben und 4 Min./Stufe   Dough mode   verarbeiten.
    5. Teig in eine gefettete, mit Haferflocken ausgestreute Kastenform (1500 g Inhalt) füllen und die Oberfläche des Brotes ebenfalls mit Haferflocken bestreuen.
    6. Das Brot in den kalten Backofen schieben und backen.

    Backtemperatur: 220°
    Backzeit: 50-60 Minuten

10
11

Tipp

Das Brot hat eine schöne feuchte Krume und hält sich lange frisch.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von Marc73 am 6. November 2016 - 19:02.

    Hallo,

    ich habe das Brot nun zum 3. Mal gemacht und nie darauf geachtet, dass ich Salz und Hefe beim einwiegen trenne oder ähnliches.

    Das Brot klappt super und genauso schmeckt es auch.



    5 Sterne



    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!...

    Verfasst von bus am 27. September 2016 - 12:04.

    Sehr lecker!!!

    Hatte nicht genug Dinkel....hab 50g Roggen dazugegeben und auch weniger Salz!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein zweites Brot. Leider hatte ich auch das...

    Verfasst von Viola1706 am 22. September 2016 - 17:52.

    Mein zweites Brot. Leider hatte ich auch das Problem mit dem Aufgehen. Aber trotzdem war es super lecker. Wird es öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total Lecker!!!! ...

    Verfasst von Shogi am 21. September 2016 - 11:04.

    Total Lecker!!!!

    Wir sind begeistert. Das Brot hat eine super Konsistenz und einen tollen Geschmack!!!

    Hab das 1.5 Fache gemacht, damit es etwas höher wird. Ist schön aufgegangen.

    Viele Grüße von der shogi-Heike aus der Pfalz!


    Soft  BD: 24.09.2015  Corn ED: 25.09.2015  Counterclock SN: 02.11.2015 Mixingbowl closed LD: 04.11.2015 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker!

    Verfasst von ffriese am 3. Juni 2016 - 23:03.

    tmrc_emoticons.) Saulecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker das Brot. Habe

    Verfasst von Silke Meyer am 24. Januar 2016 - 18:36.

    Sehr lecker das Brot. Habe nur das Wasser mit der Hefe und einem TL Honig bei 37 Grad Stufe 1 2 Min. aufgelöst. Dann alle anderen Zutaten dazu und geknetet. Auch habe ich das Brot eine gute halbe Stunde in der abgedeckten Form gehen lassen und dann erst in den kalten Ofen zum Backen. An Essig habe ich 2 Eß und an Salz 2 TL genommen. Das war für uns ausreichend. Gebacken habe ich es 50 Min. in der Form und dann nochmal 5 Min. ohne Form. 

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Da ich

    Verfasst von mentol am 21. Januar 2016 - 09:27.

    Sehr lecker. Da ich Buchweizen sehr liebe, hat mir das Brot sehr gut geschmeckt. Das nächste mal würde ich nur 10 g Essig nehmen oder komplett weg lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot gestern

    Verfasst von Johanna1989 am 16. November 2015 - 10:55.

    Ich habe das Brot gestern gebacken und bin sehr begeistert. Da ich kein Leinsamen im Haus hatte, habe ich einfach mehr Sonnenblumenkerne reingegeben. Nach dem Kneten habe ich den Teig in eine Kastenform gefüllt und noch für ne halbe Stunde gehen lassen. Ist schön aufgegangen. Beim Backen habe ich auch noch eine kleine Schüssel mit Wasser in den Ofen getan und jetzt hat das Brot eine schöne Kruste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, allerdings habe

    Verfasst von Picdieliebe am 15. November 2015 - 19:46.

    Sehr lecker, allerdings habe ich statt reinem Dinkel 6 Korn Mischung genommen. Es ist einfach lecker. Gibt es jetzt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Brot Hat auf

    Verfasst von .Karen am 17. September 2015 - 20:56.

    Mein erstes Brot tmrc_emoticons.;-)

    Hat auf Anhieb geklappt. Geht kaum auf, ergibt kleine Scheiben. Beim nächsten Mal werde ich weniger Leinsamen nehmen. Ansonsten perfekt im Geschmack, angenehm würzig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Brot ist Spitze. Habe

    Verfasst von Thermomuck am 10. September 2015 - 10:55.

    das Brot ist Spitze. Habe gestern wieder 2 Brote gleichzeitig gebacken. Heute Morgen in Portionen geschnitten und eingefroren.

    Ich mahle die einzelnen Sorten, wiege die Körner ab und alles in eine Schüssel zwischenlagern.

    Dann gebe ich die Hefe, Wasser und 1/2 Teel. Zucker in dem TM, 3 Min. 37Grad, St. 2

    dann die restlichen Zutaten zugeben. Das Brot ist so, nach meiner Erfahrung, tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres, saftiges Brot

    Verfasst von Kowuh am 20. August 2015 - 18:28.

    Super leckeres, saftiges Brot mit schöner Krume.

    Ich habe statt 90 g Leinsamen nur 45 g dazu gegeben und 45 g Kürbiskerne.

    Als Haferflocken habe ich 5 Korn Flocken genommen und 1 TL Backmalz.

    In der Kastenform habe ich das Brot noch ca. 30 min gehen lassen, bevor ich es für 55 min in den Ofen geschoben habe.

    Mein Brot ist aufgegangen und war einfach nur perfekt.

    Achso, die Salzmenge habe ich auf 5g reduziert, ich mag's nicht zu salzig.

    VlG Kowuh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Bot ist total lecker, ich

    Verfasst von Lani87 am 24. Mai 2015 - 11:54.

    Das Bot ist total lecker, ich habe 200g Dinkel & 150g Grünkern gemischt, da ich nur noch 200g im Haus hatte.

    Ich habe den Teig auf Teig Stufe und 37Grad ca. 15 Minuten durchgeknetet, damit er wärme bekommt (meine Hefe war noch eingefrorern und etwas kalt) tmrc_emoticons.-)

    Dann habe ichd as Brot auf einem Pizzastein gebacken, mein ist super aufgegangen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, für die bei denen das

    Verfasst von lycieB am 19. April 2015 - 16:22.

    Hallo, für die bei denen das Brot nicht gegangen ist:

    Ich habe das Brot 2 mal gebacken und es ist jedesmal nicht aufgegangen. Da es aber trotzdem sehr lecker geschmeck hat, habe ich nicht aufgegben und folgendes probiert:

    Beim Arbeitsschritt 3 habe ich nur, Hefe, 1-2 Tl. Zucker und das Wasser angerührt, dazu habe ich dann die ersten 200 Gramm Mehl gegeben und bei Stufe 3 kurz angerührt. Das ganze dann im Closed lid 30 min ruhen lassen. Diese, sehr flüssige, Masse ist dann schonmal super aufgegangen, dann erst habe ich den Rest Mehl, Körner, Essig und Salz dazu. Dann nochmal über Nacht gehen lassen (evtl. geht auch kürzer, muss ich aber erst noch probieren. 

    Also, so klappts dann mit dem Dinkel-Buchweizen Brot. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Pantolinies,   hast Du

    Verfasst von Valentinchen am 7. März 2015 - 12:34.

    Hallo Pantolinies,

     

    hast Du eine Lösung gefunden? Mein Brot geht auch nicht auf ..... tmrc_emoticons.-((

    Lieben Gruß

     

    Valentinchen

    Euer Valentinchen tmrc_emoticons.))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres und

    Verfasst von thermiola am 16. Januar 2015 - 00:28.

    Super leckeres und sättigendes Brot tmrc_emoticons.)

    Wir haben es schon oft gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe es auch schon das 2 mal

    Verfasst von matschi74 am 22. Dezember 2014 - 19:49.

    habe es auch schon das 2 mal gemacht aus dem Buch. Geschmacklich war es gut, aber für mich könnte es ein wenig lockerer sein, vielleicht muss ich es beim nächsten mal 40-45 Min. backen war schon ganz schön fest oben. Und neigt dann eher mal zum trocken werden, kann aber auch an meinem Ofen liegen. Habe es auch schon eingefroren, klappt gut und einfach auf den Rost in den Ofen legen Türe auflassen und auftauen.   vielleicht versuche ich mal das Brot mit einer kleinen geraspelten Karotte, vielleicht wird es für mich dann saftiger. tmrc_emoticons.)  

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!  Gab es heute

    Verfasst von Tasja81 am 22. Dezember 2014 - 19:10.

    Super lecker!  Love

    Gab es heute zum Abendbrot.

    LG Tasja  Soft


    Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!

    Verfasst von Sabse28 am 7. Dezember 2014 - 19:05.

    Super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Brot jetzt schon

    Verfasst von christinaon am 23. November 2014 - 17:16.

    Hab das Brot jetzt schon öfters gebacken, schmechkt immer wieder lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot heute mit einem

    Verfasst von hexle123 am 13. Oktober 2014 - 22:12.

    Habe das Brot heute mit einem halben Würfel Hefe gebacken und alles ist super.

    Habe es allerdings eine gute halbe Stunde im geschlossenen Ultra gehen lassen und dann auch mit dem geschlossen Deckel gebacken.

    Ich sage nur wunderbar! tmrc_emoticons.)

     

    Wird es jetzt öfters bei uns geben.

    Hexle123

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot heute auch zum

    Verfasst von lycieB am 15. September 2014 - 16:00.

    Habe das Brot heute auch zum ersten Mal gemacht und leider das gleiche Problem, dass es nicht vernünftig gegangen ist. Die Kruste ist steinhart aber ansonsten schmeckt es gut.

    hat denn die Thermi Rezeptentwicklung keine Antwort darauf? 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot.

    Verfasst von Cucinista am 22. April 2014 - 10:52.

    Sehr leckeres Brot. Allerdings reichen 2 EL Essig völlig aus und auch beim Salz wurde hier ein bisschen übertrieben. 2 glatte Teelöffel sind prima.

    Wird wieder gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr, habe das Brot das

    Verfasst von Claudia191264 am 3. März 2014 - 18:42.

    Hallo ihr, habe das Brot das ers mal gebacken und leider ist es auch nicht aufgegangen.  Da mir aber der Geschmack so gut gefällt werde ich es erneut versuchen Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und lecker 

    Verfasst von Katie2012 am 15. Februar 2014 - 15:28.

    Schnell gemacht und lecker  tmrc_emoticons.) Leider ist es nicht ganz so saftig bei mir geworden...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Salz, meint ich

    Verfasst von goosefraba am 4. Februar 2014 - 21:54.

    Salz, meint ich tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist das denn richtig, dass da

    Verfasst von goosefraba am 4. Februar 2014 - 21:54.

    Ist das denn richtig, dass da so viel Salu reinkommt? Mir kmmt der Teig so versalzen vor. Hab ihn gerade fertig. tmrc_emoticons.~

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) Sehr lecker!! Habe heute

    Verfasst von Aian am 20. Januar 2014 - 22:05.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Sehr lecker!!

    Habe heute das erste Mal Brotteig mit dem Thermomix zubereitet und supergroßes Glück gehabt, dass ich dieses Rezept ausprobiert habe. Das Brot ist der absolute Knaller!!! Vielen Dank für das Rezept!!! Koche zwar seit knapp einen Monat regelmäßig mit dem Thermomix, aber das ist das erste Rezept, das seine 5 Sterne auch verdient hat, weil es sich von den vielen Broten, die ich bereits gegessen habe, deutlich abhebt.

    Habe noch den Tipp von Gaby161 berücksichtigt und 1 Teelöffel Brotgewürz hinzugefügt (Zutaten + Mischverhältnis: 1 TL Koriander, 2TL Anis, 2 TL Kümmel und 2 TL Fenchel im Closed lid auf 10 Sekunden/ Stufe 10 Mahlen)

    Des Weiteren habe ich ein Schälchen mit Wasser auf den Backofenboden gestellt

     

    Herzliche Grüße

    Aian

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach, sehr lecker

    Verfasst von joveko am 23. Dezember 2013 - 19:40.

    Super einfach, sehr lecker und vor allem schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wow!!!!! war das Brot

    Verfasst von meni56 am 20. Februar 2013 - 11:34.

    Hallo,

    wow!!!!! war das Brot lecker!

    Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und darauf geachtet, dass

    das Wasser auch warm genug war. Der Teig war dadurch noch leicht

    angewärmt, ist prima aufgegangen und wie gesagt - sehr lecker.

    Danke für das Rezept.

    LG Meni 56

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser absoluter Dauerbrenner!

    Verfasst von micha.ela am 19. Februar 2013 - 20:13.

    Unser absoluter Dauerbrenner! Love

     

    Micha.ela 


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  Habe gestern das Brot

    Verfasst von www Pantolinies de am 29. Januar 2013 - 07:33.

    Hallo 

    Habe gestern das Brot gebacken!

    Leider ist es ist es nicht aufegangen und die Krume ist sehr hart.

    Geschmacklich ist es lecker

    Was habe ich falsch gemacht.

    Das mit der Hefe und dem Salz wußte ich und habe es auch brav getrennt.

    Also, wer kann mir helfen?....

    LG pantolinies

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein absoluter Favorit unter

    Verfasst von gabi161 am 21. Oktober 2011 - 10:56.

    Mein absoluter Favorit unter den Körnerbroten. Dinkel und Buchweizen sind immer im Haus, die anderen Körner wandle ich hin und wieder ab, je nach dem was der Vorratsschrank hergibt. Hab auch schon Trockenhefe verwendet wenn ich keine frische Hefe hatte.

    Ganz wichtig für den Geschmack: ich gebe immer noch einen Teelöffel Brotgewürz dazu!!

    Freue mich auf neue und gute Ideen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe das Brot gestern zum

    Verfasst von yvon1977 am 16. Mai 2011 - 22:27.

    habe das Brot gestern zum ersten Mal gebacken..... tmrc_emoticons.)

    und heute ist es schon weg tmrc_emoticons.D

     

    Schmeckt wirklich total lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brot gelingt nicht

    Verfasst von speckigelchen am 18. März 2011 - 11:21.

    Hallo SAS,

    ich vermische das Salz erst auf der einen Seite des Mixtopfes mit Mehl und die Hefe gebe ich extra auf die andere Seite. Niemals das Salz direkt auf die Hefe geben, die Hefe geht sonst nicht auf.

    Falls Du das schon so oder ähnlich machst, weiß ich auch nicht an was es sonst liegen könnte.

    Viel Erfolg.

    Liebe Grüße

    speckigelchen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Vollkornbrot!

    Verfasst von Daniela.Kenz am 14. Oktober 2010 - 23:57.

    Hab das Brot heute zum ersten Mal gebacken-

    allerdings mangels Zutaten leicht abgewandelt;

    statt Buchweizen hab ich Grünkern verwendet und bei den Saaten nur

    Sonnenblumenkerne (180 g )  und zusätzlich noch 50g Haferflocken.

    Den Teig hab ich dann in einem Gärkörbchen gehen lassen und anschließend 

    auf ein Backblech gestürzt.

    Wird ab jetzt öfter gebacken!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo SAS, das ist meine

    Verfasst von steffimielke am 28. Januar 2010 - 15:25.

    Hallo SAS,


    das ist meine Variante.


    http://rezeptwelt.de/rezepte/3614/dinkel-buchweizen-brot.html


    Ich selber habe dieses Rezept von meiner Tante bekommen und wiederum von einem Brotbackkurs.


    Wir haben es schon oft gemacht.


    Probier es einfach mal aus. Was genau gelingt dir denn nicht??


    Lieben Gruß,


    Steffi

    Liebe Grüße,Steffi MielkeThermomix-Repräsentantin aus Leidenschaft im Kreis Mettmann und Umgebung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer hat Erfahrung damit?

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 28. Januar 2010 - 13:02.

    Wer hat dieses Brot.schon gemacht?


    Ich habe es schon mehrfach versucht, und es will mir nie gelingen!  tmrc_emoticons.(   Ich habe bereits die unterschiedlichsten Variationen ausprobiert: mit und ohne gehen lassen, mit doppelter Hefemenge, etc., aber das Brot geht nie auf. Es bleibt immer naß und schwer! Dennoch schmeckt das Brot sehr gut, aber es liegt so schwer im Magen, wenn es nicht aufgegangen ist.


    Ich backe jede Woche 1-2 Brote, unterschiedlichster Art, Cooking 7 aber dieses ist das Einzige, was mir nicht gelingen will, obwohl ich genau nach Anleitung im Buch vorgehe. Hat jemand eine Idee dazu, was ich falsch mache, bzw. was ich anders machen könnte? tmrc_emoticons.~


    Gruß, SAS

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können