3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel Frühstücksweckerl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

Teig

  • 500 g Dinkelkörner
  • 500 g Dinkelmehl, oder Weizenmehl
  • 1 Würfel Germ (= Hefe), 40g
  • 500 g Milch
  • 2 Stück Eier
  • 100 g Butter
  • 2 Esslöffel Honig, oder Zucker
  • 1 EL Salz

zum Bestreichen

  • 1 Stück Ei
  • 10 g Sesam
5

Zubereitung

  1. Dinkelkörner 30sec/Stufe10 mahlen //


    Germ und Milch dazu //


    3Min/37Grad/Stufe3 //


    Eier, Butter, Mehl, Honig, Salz hinzufügen //


    6minTeigstufe und anfangs mit dem Spatel mithelfen beim kneten.//


    Teig 5min gehen lassen.//


    Kleine Wecker formen, mit Ei bestreichen und Sesam darüberstreuen . Weitere 10min gehen lassen. //


    Bei 200Grad ins Rohr für ca. 20 min bis die Weckerl eine schöne Farbe haben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Probiere die Brötchen gleich

    Verfasst von Ellitheis am 14. April 2013 - 09:09.

    Probiere die Brötchen gleich aus, wenn sie gut geworden

    sind melde ich mich später nochmal tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hoppla. Sogar nur 30sec. Habe

    Verfasst von nickiflo am 29. März 2013 - 19:17.

    Hoppla. Sogar nur 30sec. Habe es schon geändert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich glaub da hat sich ein

    Verfasst von ingrid77 am 29. März 2013 - 14:34.

    Ich glaub da hat sich ein Schreibfehler eingeschlichen --> DInkelkörner 3 Min mahlen statt 30 Min? tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • JA ich weiss auch nicht so

    Verfasst von nickiflo am 28. März 2013 - 17:37.

    JA ich weiss auch nicht so recht, hab mir für die Zubereitung eines normalen Rezeptes das Rezept für Dinkelbrot als Vorlage genommen. Dort wird es auch so gemacht (http://rezeptwelt.de/rezepte/dinkelbrot-k%C3%BCrbiskern-sesam/211199). Ev. weil man statt dem Dinkelmehl auch Weizenmehl verwenden kann...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum mahlst Du die

    Verfasst von simanito am 27. März 2013 - 12:42.

    Warum mahlst Du die Dinkelkörner zu Mehl und gibst dann nochmal Mehl dazu? Verstehe ich nicht ganz... Hört sich aber lecker an, also bitte hilf mir weiter, würde ichi gene mal probieren tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können