3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Roggen-Brötchen


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Dinkel-Roggen-Brötchen

  • 340 Gramm Wasser, lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 100 Gramm Roggenmehl, Typ 1150
  • 400 Gramm Dinkelmehl, Typ 630
  • 2 Teelöffel Salz
  • 40 Gramm Sesam
  • 40 Gramm Sonnenblumenkerne
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Wasser und Hefe 2 Min./37°C/Stufe 2 vermischen. Roggenmehl, Dinkelmehl, Salz, Sesam und Sonneblumenkerne zugeben und 3 Min./Dough modekneten.
  2. Teig in einer Schüssel über Nacht (10-12 Stunden) gehen lassen.

    Backofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Morgens Raumtemperatur annehmen lassen. Danach ca. 8 Brötchen formen und mit Mehl bestreuen.

    25 Minuten (250°C) backen (eine Schüssel mit Wasser auf den Ofenboden stellen).
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann die Brötchen vor dem Backen auch mit gemischten Körnern bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Absolut tolle leckere und lockere Brötchen, die...

    Verfasst von sabine_l am 27. Januar 2020 - 11:30.

    Absolut tolle leckere und lockere Brötchen, die es im Wechsel mit anderen Brötchen immer mal wieder geben wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Katja,ich habe heute deine Brötchen...

    Verfasst von Erika Bötzel am 16. Januar 2020 - 14:57.

    Hallo Katja,ich habe heute deine Brötchen gebacken ,sie sind wunderbar geworden. Ich habe allerdings keine Körner rein gegeben.Und das Wasser in den Backofen stellen habe ich vergessen. Und trotzdem spitze!!!!LG Erika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können