3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Roggen Brot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

  • 500 g Dinkelmehl, Typ 630
  • 100 g Roggenmehl, Typ 1150
  • 100 g Weizenmehl, Typ 1050
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • 10 g frische Hefe
  • 2 Teelöffel Trockensauerteigpulver
  • 3 Teelöffel Salz
  • 500 g Wasser
  • 6
    3h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle zutaten in den Mixtopf und 5 Min./ Dough mode Kneten lassen und 1 Stunde im Mixtopf ruhenlassen.
  2. Teig aus dem Mixtopf nehmen und auf der bemehlten Arbeitsfläsche etwas flachdrücken und zusammen falten, das ganze so lange wiederholen bis eine Kugel entstanden ist.
  3. In einer gefetteten und leicht bemehlten Ofenfester Form oder Bräter z.B. Römertopf mit Deckel 1 Stunde bei 250 Grad Ober- Unterhitzte backen. Je nach gewünschter Kruste, 5 min vor Ende der Zeit den Deckel abnehmen.
  4. Wenn man es möchte, den Leib vor dem Backen einschneiden und leicht mit Mehl bestäuben! Ist auf alle Fälle optisch Top!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Brot schmeckt wie vom Bäcker. 10 Gramm Hefe sind völlig ausreichend, ich konnte es auch erst nicht glauben! aber es wird Super!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfache Herstellung (Teig ließ sich relativ...

    Verfasst von Crazysanni am 11. August 2020 - 19:55.

    Einfache Herstellung (Teig ließ sich relativ problemlos formen), duftet super. Freue mich schon aufs Anschneiden, melde mich dann wieder... Dann gibt's auch die Sterne. Eigentlich wollte ich hier ein Foto des Brotes mit euch teilen, das Hochladen klappt aber leider nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mich genau an das Rezept gehalten. Der Teig...

    Verfasst von greatjulibuli am 2. Juli 2020 - 16:57.

    Habe mich genau an das Rezept gehalten. Der Teig war sehr flüssig und klebrig. Da konnte man nichts kneten oder falten. Habe den Teig dann im Ultra von Tupper nochmal kurz gehen lassen und anschließend gebacken. Das Ergebnis war sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von annarhoad am 16. Juni 2020 - 16:08.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Brot ganz frisch gebacken und zum...

    Verfasst von Jeannylausmausl am 11. Juni 2020 - 11:16.

    Ich habe dieses Brot ganz frisch gebacken und zum Dippen für einen gemütlichem Grill abend mitgebracht. Was soll ich sagen, das Brot war weg. Sehr sehr lecker, hab allerdings auf Weizenmehl verzichtet und dafür Dinkelvollkornmehl genommen. Vielen Dank für das tolle Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega tolles Brot. Hab es in einer Kasserolle...

    Verfasst von Douglas2904 am 1. Juni 2020 - 10:59.

    Mega tolles Brot. Hab es in einer Kasserolle gebacken. 45 Min. Mit vorgeheiztem Ofen.

    https://de.rc-cdn.community.thermomix.com/commentimage/0/4/046e51a02c8a995cd58bc28004a281e5.jpghttps://de.rc-cdn.community.thermomix.com/commentimage/0/4/046e51a02c8a995cd58bc28004a281e5.jpg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • joschi2003:...

    Verfasst von Svensuse am 26. Mai 2020 - 13:06.

    joschi2003:
    Hallo
    Hast du die sonnenblumenkern usw.vorher eingeweicht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MALZBIER Variante...

    Verfasst von dieperle am 25. Mai 2020 - 12:15.

    MALZBIER Variante
    Ich backe dieses Brot seit Jahren regelmäßig und es gelingt wirklich immer.
    Ich ersetze aber das Wasser durch Malzbier.
    Das ergibt eine tolle Farbe und einen ganz besonderen Geschmack.
    Das Brot kommt bei mir in den nicht vorgeheizten Ofen und ist dann nach einer Stunde perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super geworden. Habe Honig anstatt...

    Verfasst von Verahoerner am 12. Mai 2020 - 20:21.

    Super geworden. Habe Honig anstatt Zuckerrübensirup verwendet und 1 tl Brotgewürz ran. Wird jetzt unser absolutes Lieblingsbrot Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dani-007: ich habe von pampered chef den großen...

    Verfasst von traumstern4 am 28. April 2020 - 23:09.

    Dani-007: ich habe von pampered chef den großen ofenmeister und da kommt es in den kalten Ofen 1h

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DINKEL-ROGGEN-BROT lecker lecker lecker. Kann...

    Verfasst von Naikee am 26. April 2020 - 22:02.

    DINKEL-ROGGEN-BROT lecker lecker lecker. Kann nicht aufhören zu essen, alle sind begeistert

    5 Sterne: mega lecker, 4 Sterne: sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega leckeres Brot! ...

    Verfasst von Belimaus am 25. April 2020 - 13:11.

    Mega leckeres Brot! Love
    Ich habe mich hier in den Kommentaren inspirieren lassen und die Kruste neu gestaltet 🧡 das macht jeden Tag Spaß zu sehen!
    Danke für das Rezept! 🙏Dough mode

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Brot, gerade gemach, bin begeistert

    Verfasst von jane910 am 23. April 2020 - 14:39.

    super Brot, gerade gemach, bin begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich backe dieses Brot mindestens 2-3 mal die...

    Verfasst von susabec am 19. April 2020 - 20:15.

    Ich backe dieses Brot mindestens 2-3 mal die Woche.
    Vorausgesetzt man bekommt in diesen Zeiten Dinkelmehl Smile
    Liebe Grüße und bleibt Gesund.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist wirklich sehr, sehr gut. Vielen Dank...

    Verfasst von Jeannylausmausl am 10. April 2020 - 10:38.

    Das Brot ist wirklich sehr, sehr gut. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum 2. Mal gebacken und oberlecker!...

    Verfasst von joschi2003 am 4. April 2020 - 14:14.

    Zum 2. Mal gebacken und oberlecker!
    Sonnenblumen-, Kürbiskerne und Leinsamen mit eingeknetet.
    Ein Traum!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot. Danke für das Rezept.

    Verfasst von Maverick260986 am 30. März 2020 - 18:37.

    Sehr leckeres Brot. Danke für das Rezept.

    Semper fidelis - Für immer treu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade aus dem Ofen geholt und schaut mega gut...

    Verfasst von carolina67 am 25. März 2020 - 20:22.

    Gerade aus dem Ofen geholt und schaut mega gut aus. Konnte es nicht abwarten und hab es noch warm angeschnitten. Mega lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für uns ist es das beste Brot! Ob mit Walnüssen...

    Verfasst von matrix118 am 22. Februar 2020 - 11:58.

    Für uns ist es das beste Brot! Ob mit Walnüssen oder getrockneten Tomaten, es passt einfach immer. Und die Zubereitung ist sehr einfach. Lauwarm ein Gedicht ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker das Brot, hält meistens max. 1 Tag.

    Verfasst von Florian-Home am 9. Februar 2020 - 20:33.

    Sehr lecker das Brot, hält meistens max. 1 Tag. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt!Danke für das tolle Rezept! 5 Sterne!

    Verfasst von rabunt am 3. Februar 2020 - 18:30.

    Perfekt!Danke für das tolle Rezept! 5 SterneCooking 7!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ConnyLB: darf ich dich fragen, bei welcher...

    Verfasst von Deazauberfee am 29. Januar 2020 - 07:45.

    Hallo ConnyLB: darf ich dich fragen, bei welcher Temperatur und wie lange lässt du das Brot backen?
    Und in welchem Gefäß?
    Grüsse aus dem Allgäu
    Andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres Brot, vielen Dank für das...

    Verfasst von alex 132 am 26. Januar 2020 - 20:59.

    Ein super leckeres Brot, vielen Dank für das Rezept Smile hab Natusauerteig genommen und das Wasser reduziert, hat sehr gut geklappt und ergab ein ganz knuspriges leckeres Brot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Brot, geniale Kruste und allen...

    Verfasst von Donaldsmone am 21. Januar 2020 - 11:02.

    Ein tolles Brot, geniale Kruste und allen Familienmitgliedern schmeckt es richtig gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, Danke.

    Verfasst von frl-anja am 16. Januar 2020 - 13:48.

    Super Rezept, Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • spirelli11: Nein, mein Brot war völlig in...

    Verfasst von Jero Opal am 10. Januar 2020 - 19:58.

    spirelli11: Nein, mein Brot war völlig in Ordnung. Hab den Teig erst ne Weile auf den Balkon gestellt gehabt. Mit 10 g Frischhefe hätte ich es natürlich nicht so lange gehen lassen. Vielleicht war's auch nur 2 g Trockenhefe, hab es nicht abgewogen. Ich backe schon ne Weile Brot und bisher ging nur mal ein Ikors-Brot mit Buttermilch daneben. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jero Opal: Wenn du das Rezept halbierst, solltes...

    Verfasst von spirelli11 am 24. Dezember 2019 - 14:43.

    Jero Opal: Wenn du das Rezept halbierst, solltes du auch die Hefemenge halbieren.1Tüte Trockenhefe hat 7 Gramm. 1g Trockenhefe entspricht 3g Frischhefe. Hast du keine Übergare des Teigs bei doppelter Hefemenge und 6Std. Gärzeit?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot! Vielen Dank für das Rezept....

    Verfasst von Jero Opal am 21. Dezember 2019 - 00:36.

    Sehr leckeres Brot! Vielen Dank für das Rezept. Ich habe es heute zum zweiten Mal gebacken.
    Allerdings halbiere ich die Zutaten für meinen Singlehaushalt und backe es dann in der Lily.

    Statt der frischen Hefe nehme ich ein halbes Tütchen Trockenhefe und lasse den Teig etwa 6 Stunden gehen. Statt Weizenmehl 1050 verwende ich Schweizer Ruchmehl. Den Teig bereite ich auch nicht im Thermomix zu sondern direkt in der Teigschüssel und knete die Zutaten per Hand.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow...Das ist mal ein richtig leckeres...

    Verfasst von Skorpion8213 am 18. Dezember 2019 - 21:20.

    Wow...Das ist mal ein richtig leckeres Brot...vielen Dank für das Rezept...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SchnellKöchinLev:Wenn du es über Nacht gehen...

    Verfasst von spirelli11 am 18. Dezember 2019 - 08:34.

    SchnellKöchinLev:Wenn du es über Nacht gehen lässt , dann im Kühlschrank und die Hefe auf 5g reduzieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jukaine:Warum so viel Hefe? Völlig unnötig,...

    Verfasst von spirelli11 am 18. Dezember 2019 - 08:31.

    Jukaine:Warum so viel Hefe? Völlig unnötig, macht das Brot unbekömmlich und schnell altbacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LilaBanane:Wenn es innen zu feucht ist kommt es...

    Verfasst von spirelli11 am 18. Dezember 2019 - 08:29.

    LilaBanane:Wenn es innen zu feucht ist kommt es vom aktiven Backmalz, besser weglassen und etwas br. Zucker, Honig oder Rübensirup verwenden. Wenn du eine dichte Krume willst, weniger Wasser verwenden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vorheizen!!

    Verfasst von SchnellKöchinLev am 17. Dezember 2019 - 16:13.

    Vorheizen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommt das Brot in dem vorgeheizten Backofen oder...

    Verfasst von Dani-007 am 17. Dezember 2019 - 16:06.

    Kommt das Brot in dem vorgeheizten Backofen oder in den kalten für 1 Stunde?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen .....

    Verfasst von monheim55 am 16. Dezember 2019 - 20:48.

    Sterne vergessen .....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist sehr lecker geworden, tolle Kruste....

    Verfasst von monheim55 am 16. Dezember 2019 - 20:46.

    Das Brot ist sehr lecker geworden, tolle Kruste.
    Roggenmehl war keins zuhause - habe ich ausgetauscht gegen Haferkleie. Noch ca. 50 g Chia dazu und wie hier schon beschrieben etwas weniger Wasser. Teig ist wunderbar aufgegangen, ließ sich sehr gut verarbeiten. Danke für das Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schleichin hat geschrieben:...

    Verfasst von B Christ am 14. Dezember 2019 - 22:04.

    Schleichin hat geschrieben:
    Sehr leckeres Brot
    und das mit nur 10 g Hefe.
    Habe 50 ml weniger Wasser genommen, weil ich 1 EL frischen Sauerteig verarbeitet habe.
    Ich backe es im Ofenmeister von Pampe.. .. Bei 240 °C, O/U-Hitze, 1Stunde, einfach super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist das Brot überhaupt nicht...

    Verfasst von stessi281 am 11. Dezember 2019 - 20:08.

    Leider ist das Brot überhaupt nicht aufgegangen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Sehr leckeres Brot. Danke fürs...

    Verfasst von Sanne2510 am 10. Dezember 2019 - 21:00.

    Tolles Rezept. Sehr leckeres Brot. Danke fürs einstellen, wird auf jeden Fall wieder gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich lecker...

    Verfasst von Backsusi am 9. Dezember 2019 - 17:53.

    Geschmacklich lecker
    Allerdings war bei mir das Brot nach 55 Minuten und 240 Grad schon sehr schwarz. Werde es nochmal mit niedrigerer Temperatur versuchen. Und ich werde es auch noch ein zweites Mal gehen lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot im Ofenmeister gebacken. Es ist...

    Verfasst von B Christ am 6. Dezember 2019 - 21:47.

    Ich habe das Brot im Ofenmeister gebacken. Es ist super lecker wie vom Bäcker. Ich habe es direkt abgespeichert. Ein tolles Brot!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar schmeckendes Brot. Werden wir wieder...

    Verfasst von marliesalfred am 6. Dezember 2019 - 08:11.

    Wunderbar schmeckendes Brot. Werden wir wieder backen.

    BIU

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Teig mit den 400g Dinkelmehl und mit 200g...

    Verfasst von snowball64 am 5. Dezember 2019 - 21:52.

    Habe den Teig mit den 400g Dinkelmehl und mit 200g Roggenmehl 1150 , 1 Beutel flüssigem Sauerteig und 400g Wasser gebacken. Zudem gab ich noch 11/2Tl. gemahlenen Kümmel , 1Tl Backmalz und Honig statt Sirup dazu.Gebacken im Römertopf.Es war innen genau richtig nicht zu arg weich auch nicht zu fest.
    Super gutes Brot das ich bestimmt öfters backen werde. Sogar mein Mann war davon angetan, das soll was heissen.
    Für dieses Rezept natürlich 5 Punkte.Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Instep2812:...

    Verfasst von LilaBanane am 5. Dezember 2019 - 19:01.

    Instep2812:
    Bei mir hat der 3l Ultra ausgereicht.

    Liebe Grüße aus dem schönen Braunschweig 


    Sandra mit ihrem "Erwin" 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ganz Ok, aber leider sehr fluffig...

    Verfasst von LilaBanane am 5. Dezember 2019 - 18:59.

    Geschmacklich ganz Ok, aber leider sehr fluffig geworden, nicht so fest wie vom Bäcker.
    Bei mir waren 250 Grad und 1 Stunde nicht optimal, außen sehr dunkel, innen noch sehr feucht.( aber das hängt ja am jeweiligen Backofen)
    Gebacken habe ich im Ultra von T***er.
    Zusätzlich habe ich noch 20g Backmalz zugefügt.
    Ich werde das Brot bestimmt nochmal backen, mit abgeänderter Temperatur und Dauer .
    Über Tipps wie man das Brot innen etwas kompakter und nicht so weich und fluffig hinbekommt, würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße aus dem schönen Braunschweig 


    Sandra mit ihrem "Erwin" 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Hatte 2/3 Dinkelvollkornmehl,...

    Verfasst von chrecker am 3. Dezember 2019 - 22:15.

    Sehr gut. Hatte 2/3 Dinkelvollkornmehl, Sonnenblumenkerne und Leinsamen dazu und den Teig über Nacht im Kühlschrank.
    Ich werde es sicher wieder backen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 100% 5 Sterne ...

    Verfasst von Creativi am 2. Dezember 2019 - 18:50.

    100% 5 Sterne
    das Brot ist einfach spitze
    danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dafür kann ich nur 5 Sterne vergeben......leider....

    Verfasst von Chinotto am 1. Dezember 2019 - 16:00.

    Dafür kann ich nur 5 Sterne vergeben......leider. Hätte mehr verdient!!!!!
    Habe das Brot heute mit frisch gemahlenem Dinkel und Roggen gebacken und mit etwas Backmalz. Habe alles außer das Mehl für 3 Minuten 37 C im Thermi gemixt und dann das Mehl zugegeben. Der Teig ging bereits nach einer 1/2 Stunde über den Deckel und war fertig für die Bearbeitung. Benutze eine Runde Alugussform mit Deckel zum backen. Das Ergebnis: Trotz 100 % Vollkorn ein unglaublich leckeres Brot. Außen kross und innen wie ein Bauernbrot. Sehr, sehr gut.👍👍👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist zwar schön aufgegangen und mittels...

    Verfasst von LEBEN1 am 1. Dezember 2019 - 14:22.

    Das Brot ist zwar schön aufgegangen und mittels Heißluft ohne Deckel zum Schluss auch knusprig, nur der Geschmack überzeugt mich nicht. Ich werde es nicht mehr backen.

    Grüßle


    Chris


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MEGA, so schnell und einfach zu machen.

    Verfasst von schwarzblondschmuser am 1. Dezember 2019 - 10:46.

    MEGA, so schnell und einfach zu machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Brot, habe ich schon mehrmals gebacken und...

    Verfasst von Rina0572 am 30. November 2019 - 18:54.

    Tolles Brot, habe ich schon mehrmals gebacken und ist immer wieder total lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •