3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Roggen Brot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

  • 500 g Dinkelmehl, Typ 630
  • 100 g Roggenmehl, Typ 1150
  • 100 g Weizenmehl, Typ 1050
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • 10 g frische Hefe
  • 2 Teelöffel Trockensauerteigpulver
  • 3 Teelöffel Salz
  • 500 g Wasser
  • 6
    3h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle zutaten in den Mixtopf und 5 Min./ Dough mode Kneten lassen und 1 Stunde im Mixtopf ruhenlassen.
  2. Teig aus dem Mixtopf nehmen und auf der bemehlten Arbeitsfläsche etwas flachdrücken und zusammen falten, das ganze so lange wiederholen bis eine Kugel entstanden ist.
  3. In einer gefetteten und leicht bemehlten Ofenfester Form oder Bräter z.B. Römertopf mit Deckel 1 Stunde bei 250 Grad Ober- Unterhitzte backen. Je nach gewünschter Kruste, 5 min vor Ende der Zeit den Deckel abnehmen.
  4. Wenn man es möchte, den Leib vor dem Backen einschneiden und leicht mit Mehl bestäuben! Ist auf alle Fälle optisch Top!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Brot schmeckt wie vom Bäcker. 10 Gramm Hefe sind völlig ausreichend, ich konnte es auch erst nicht glauben! aber es wird Super!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe das Brot im Ofenmeister gebacken. Es ist...

    Verfasst von B Christ am 6. Dezember 2019 - 21:47.

    Ich habe das Brot im Ofenmeister gebacken. Es ist super lecker wie vom Bäcker. Ich habe es direkt abgespeichert. Ein tolles Brot!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar schmeckendes Brot. Werden wir wieder...

    Verfasst von marliesalfred am 6. Dezember 2019 - 08:11.

    Wunderbar schmeckendes Brot. Werden wir wieder backen.

    BIU

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Teig mit den 400g Dinkelmehl und mit 200g...

    Verfasst von snowball64 am 5. Dezember 2019 - 21:52.

    Habe den Teig mit den 400g Dinkelmehl und mit 200g Roggenmehl 1150 , 1 Beutel flüssigem Sauerteig und 400g Wasser gebacken. Zudem gab ich noch 11/2Tl. gemahlenen Kümmel , 1Tl Backmalz und Honig statt Sirup dazu.Gebacken im Römertopf.Es war innen genau richtig nicht zu arg weich auch nicht zu fest.
    Super gutes Brot das ich bestimmt öfters backen werde. Sogar mein Mann war davon angetan, das soll was heissen.
    Für dieses Rezept natürlich 5 Punkte.Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Instep2812:...

    Verfasst von LilaBanane am 5. Dezember 2019 - 19:01.

    Instep2812:
    Bei mir hat der 3l Ultra ausgereicht.

    Liebe Grüße aus dem schönen Braunschweig 


    Sandra mit ihrem "Erwin" 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ganz Ok, aber leider sehr fluffig...

    Verfasst von LilaBanane am 5. Dezember 2019 - 18:59.

    Geschmacklich ganz Ok, aber leider sehr fluffig geworden, nicht so fest wie vom Bäcker.
    Bei mir waren 250 Grad und 1 Stunde nicht optimal, außen sehr dunkel, innen noch sehr feucht.( aber das hängt ja am jeweiligen Backofen)
    Gebacken habe ich im Ultra von T***er.
    Zusätzlich habe ich noch 20g Backmalz zugefügt.
    Ich werde das Brot bestimmt nochmal backen, mit abgeänderter Temperatur und Dauer .
    Über Tipps wie man das Brot innen etwas kompakter und nicht so weich und fluffig hinbekommt, würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße aus dem schönen Braunschweig 


    Sandra mit ihrem "Erwin" 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Hatte 2/3 Dinkelvollkornmehl,...

    Verfasst von chrecker am 3. Dezember 2019 - 22:15.

    Sehr gut. Hatte 2/3 Dinkelvollkornmehl, Sonnenblumenkerne und Leinsamen dazu und den Teig über Nacht im Kühlschrank.
    Ich werde es sicher wieder backen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 100% 5 Sterne ...

    Verfasst von Creativi am 2. Dezember 2019 - 18:50.

    100% 5 Sterne
    das Brot ist einfach spitze
    danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dafür kann ich nur 5 Sterne vergeben......leider....

    Verfasst von Chinotto am 1. Dezember 2019 - 16:00.

    Dafür kann ich nur 5 Sterne vergeben......leider. Hätte mehr verdient!!!!!
    Habe das Brot heute mit frisch gemahlenem Dinkel und Roggen gebacken und mit etwas Backmalz. Habe alles außer das Mehl für 3 Minuten 37 C im Thermi gemixt und dann das Mehl zugegeben. Der Teig ging bereits nach einer 1/2 Stunde über den Deckel und war fertig für die Bearbeitung. Benutze eine Runde Alugussform mit Deckel zum backen. Das Ergebnis: Trotz 100 % Vollkorn ein unglaublich leckeres Brot. Außen kross und innen wie ein Bauernbrot. Sehr, sehr gut.👍👍👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist zwar schön aufgegangen und mittels...

    Verfasst von LEBEN1 am 1. Dezember 2019 - 14:22.

    Das Brot ist zwar schön aufgegangen und mittels Heißluft ohne Deckel zum Schluss auch knusprig, nur der Geschmack überzeugt mich nicht. Ich werde es nicht mehr backen.

    Grüßle


    Chris


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MEGA, so schnell und einfach zu machen.

    Verfasst von schwarzblondschmuser am 1. Dezember 2019 - 10:46.

    MEGA, so schnell und einfach zu machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Brot, habe ich schon mehrmals gebacken und...

    Verfasst von Rina0572 am 30. November 2019 - 18:54.

    Tolles Brot, habe ich schon mehrmals gebacken und ist immer wieder total lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept - habe hier allerdings etwas mehr...

    Verfasst von Jukaine am 30. November 2019 - 06:56.

    Super Rezept - habe hier allerdings etwas mehr frische Hefe (einen Würfel) und den Sauerteig von Seitenbacher (1Tpte von dem 2-er Pack) sowie normalen Honig und 1 Eßlöffel genommen. Der Teig ist eher flüssiger aber dies macht nichts. Kneten ist nicht möglich auch nicht erforderlich. Der Römertopf (Gusstopf) braucht nur einmehlt werden. Brot etwas abkühlen lassen nach dem Backen, dann geht es auch wunderbar aus dem Topf raus - schmeckt super, wirklich wie vom Becker 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Steffi2002: welche grösse der Ultra braucht man?

    Verfasst von Instep2812 am 29. November 2019 - 20:39.

    Steffi2002: welche grösse der Ultra braucht man?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Brot zufällig am Dienstag...

    Verfasst von niciwi am 29. November 2019 - 18:39.

    Ich habe dieses Brot zufällig am Dienstag gebacken und heute ist es Rezept des Tages. Habe heute die Reste gegessen. Schmeckt sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stofftefix: Ich würde die Ruhezeit erhöhen und...

    Verfasst von SchnellKöchinLev am 29. November 2019 - 09:43.

    Stofftefix: Ich würde die Ruhezeit erhöhen und den Teig zB über Nacht gehen lassen. Und dann das Brot nach dem Formen noch einmal gehen lassen. Die "Sauerteigbakterien" brauchen ziemlich lange, um sich im Teig zu vermehren und ihn locker zu machen. Erst über die Zeit werden die Prozesse im Teig aktiv und die einzelnen Bestandteile gut aufgespalten. Das Brot wird dann auch leichter verdaulich. Den Hefeanteil würde ich eher nicht erhöhen, da das Brot dann schnell "hefig" schmeckt, was wir gar nicht mögen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein absolutes Lieblingsbrot, habe seit Monaten...

    Verfasst von ConnyLB am 14. November 2019 - 12:08.

    Mein absolutes Lieblingsbrot, habe seit Monaten kein anderes mehr gebacken.
    Ich nehme nur Honig statt Ahornsirup, nur 2 gestrichene Teel. Salz und je nach Laune noch 50g Körner - heute Sesam dazu. Sowie 1 Tütchen Sauerteigpulver a 15g

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega. Das beste Brot. Für mich besser als vom...

    Verfasst von Lunasindi am 23. Oktober 2019 - 06:57.

    Mega. Das beste Brot. Für mich besser als vom Bäcker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch wenn es noch am gleichen Nachmittag nicht...

    Verfasst von Halls Surprise am 29. August 2019 - 13:00.

    Auch wenn es noch am gleichen Nachmittag nicht mehr knusprig war, so ist es doch ein sehr leckeres Brot.Werde ich sicher noch öfter backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gambi: Wie viel vom Anstellgut hast du genommen?...

    Verfasst von Lady_Katniss am 25. August 2019 - 20:09.

    Gambi: Wie viel vom Anstellgut hast du genommen? Und mit wie viel Wasser und Mehl hast du es zuvor gemischt? 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe 200g vom Dinkelmehl durch Winteremmer...

    Verfasst von Drei Ko am 30. Juli 2019 - 17:03.

    Habe 200g vom Dinkelmehl durch Winteremmer ersetzt. Ist eine alte Mehlsorte von früher. Bekommt man im Internet. Mit 400ml Wasser ist es auch super geworden.

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie..... Cooking  7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist wirklich super!...

    Verfasst von Stofftefix am 26. Juli 2019 - 13:22.

    Das Brot ist wirklich super!
    Ich habe es jetzt auch schon in unterschiedlichen Mehl Zusammensetzungen gebacken und es wird immer toll. Nur wenn ich mit Vollkornmehl backe, dann wird es recht kompakt, da hilft es auch nicht, wenn ich mehr Sauerteig oder/und mehr Hefe verwende. Hat da noch jemand einen Tipp für mich? Ziel wäre ein recht hochwertiges aber trotzdem lockeres Vollkornbrot zu backen.
    Danke aber auf jeden Fall für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega, mega lecker. Das Brot wird jetzt häufiger...

    Verfasst von Clarinchen am 16. Juni 2019 - 20:11.

    Mega, mega lecker. Das Brot wird jetzt häufiger gemacht. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dani_81:...

    Verfasst von Vogelschutzwarte am 16. Juni 2019 - 11:12.

    dani_81:
    Rein technisch wird das gehen - aber die Backzeit wird dann eine andere sein. Die Idee von diesem Brot ist allerdings, dass du es in einem geschlossenen Topf backst, damit sich die Feuchtigkeit aus dem Teig kaum im Ofen verteilt, sondern eine "richtig toll knusprige" Kruste entwickelt. Falls du einen hast, probier doch mal aus, mit einem Topf aus Gusseisen (26cm) oder einem kleinen Bräter zu backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mir jemand sagen, wie viel Sauerteig soll ich...

    Verfasst von stefanie 24 am 22. Mai 2019 - 08:58.

    Kann mir jemand sagen, wie viel Sauerteig soll ich für das Brot geben. iIch hab Anstelgut im külschrank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich das Brot auch einfach in einer Kastenform...

    Verfasst von dani_81 am 9. Mai 2019 - 12:25.

    Kann ich das Brot auch einfach in einer Kastenform (Kuchen) backen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Ergebnis!...

    Verfasst von ClaVoWin am 5. Mai 2019 - 16:40.

    Tolles Ergebnis!
    Habe soeben mein erstes Sauerteigbrot gebacken, bin begeistert!
    Den Teig habe ich auf 2 Brote aufgeteilt, genau die ideale Größe für meinen Bräter.

    Habe mich am Rezept orientiert und vorher die Kommentare durchgesehen, so dass ich erstmal mit weniger Wasser probiert habe.
    50 min im Ofen haben auch gereicht.

    Fazit: bester Geschmack, optimale Konsistenz, sehr einfach zu machen
    Wird es nun regelmäßig geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich das Dinkelmehl auch durch...

    Verfasst von dorma am 2. Mai 2019 - 14:09.

    Kann ich das Dinkelmehl auch durch dinkelvollkornmehl ersetzen ? Danke im Voraus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon 2x gebacken im Ultra (Backzeit um 5 Min....

    Verfasst von Steffi2002 am 22. April 2019 - 09:59.

    Schon 2x gebacken im Ultra (Backzeit um 5 Min. reduziert)- sehr lecker! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super knuspriges Brot,...

    Verfasst von mausing am 17. April 2019 - 11:27.

    Super knuspriges Brot,

    Hab es schon zum zweiten Mal gebacken. Beim ersten mal mit 500ml Wasser, was definitiv viel zuviel war. Es war außen knusprig, aber innen noch im unteren Drittel total klitschigerTeig, man konnte es kaum schneiden. DerTeig blieb am Messer kleben...Sad
    Beim nächsten Mal dann 400ml Wasser und schon war alles gut. Alles in allem ein fantastisches Brot, das auch am nächsten Tag noch knusprig ist, das schafft kein Bäckerbrot. Hab allerdings auch Backmalz verwendet. Aber wie gesagt, supertolles Brot, das wir alle lieben. Danke fürs Rezept! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waaaahnsinnig lecker und so einfach 😍 Hab auch...

    Verfasst von JH88 am 16. April 2019 - 18:17.

    Waaaahnsinnig lecker und so einfach 😍 Hab auch statt Sirup Honig genommen und das Sauerteigpulver weggelassen. Rein in Ultra und die letzten 10 Minuten ohne Deckel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Brot! Habe verschiedene Mehlsorten in...

    Verfasst von wunderwerkdertechnik am 14. April 2019 - 12:49.

    Tolles Brot! Habe verschiedene Mehlsorten in unterschiedlichen Anteilen verwendet und so mal mehrere Mehltüten geleert. Ist trotzdem super geworden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept schon paarmal gebacken , vielen Dank...

    Verfasst von Bella10 am 8. April 2019 - 11:24.

    Super Rezept schon paarmal gebacken , vielen Dank fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • - so, nun ohne Brotgewürz getestet. Jetzt ist es...

    Verfasst von LuFx am 31. März 2019 - 20:37.

    - so, nun ohne Brotgewürz getestet. Jetzt ist es auch geschmacklich top!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker. Ich hab nur mit dinkel-/ Roggen-/...

    Verfasst von Kekskrümel84 am 26. März 2019 - 08:15.

    Cooking 7Einfach lecker. Ich hab nur mit dinkel-/ Roggen-/ und Riggenvollkornmehl gebacken.
    Wird bestimmt öfter gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top!...

    Verfasst von LuFx am 25. März 2019 - 08:45.

    Top!
    Musste das Weizenmehl weglassen, habe einfach mehr Roggenmehl genommen, ging gut.
    Auch Trockensauerteigpulver hatte ich nicht im Haus, ging auch ohne.
    Vor dem Backen mit Mehl bestäubt und eingeschnitten - optisch absolut top!
    Habe mich von den Kommentaren dazu verleiten lassen, Brotgewürz dazuzugeben - das war leider nix. Nächstes Mal mache ich es ohne, schmeckt dann bestimmt NOCH besser🙂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot gebacken und alle fanden es super. ...

    Verfasst von koko55 am 16. März 2019 - 16:29.

    Habe das Brot gebacken und alle fanden es super.
    Gibt es jetzt öfter.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Brot!...

    Verfasst von Cook it - eat it - love it am 15. März 2019 - 13:32.

    Ganz tolles Brot!
    Schmeckt wie vom Bäcker (mindestens!) Habe es ohne Sauerteig gebacken und den Vollkornmehlanteil erhöht, jetzt schon mehrmals - supergut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept! Ich habe ein Brot gesucht, das...

    Verfasst von Bartleby09 am 28. Februar 2019 - 11:41.

    Ein tolles Rezept! Ich habe ein Brot gesucht, das ich schnell und einfach für die Familie machen kann. Der erste Versuch ohne Salz im Glasbräter war nicht so toll. Aber jetzt wird das Brot immer super. Ich mache Varianten mit Brotgewürz oder fein gemahlenen Walnüssen plus etwas Rosmarien. Hefe funktioniert auch, wenn sie vorher portionsweise eingefroren war; dann einfach im warmem Wasser auflösen lassen.
    Ich benutze jetzt die Brotbackform von Römertopf, das klappt ohne Vorheizen und ohne Deckel (Form gewässert über 20-30min). Außerdem verwende ich max. 450ml Wasser, dann lässt sich der Teig leichter verarbeiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist echt super lecker. Ich habe es mit...

    Verfasst von Gambi am 26. Februar 2019 - 19:43.

    Das Brot ist echt super lecker. Ich habe es mit meinem vorhandenen Anstellgut zubereitet und die Mengen entsprechend angepasst. Gebacken in einer großen Glasform mit Deckel. Wird es öfter geben. Vielen Dank fürs einstellen.

    Keinen Tag ohne Thermomix!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heut Mittag gebacken. Grad angeschnitten. Super...

    Verfasst von Bella100 am 26. Februar 2019 - 17:16.

    Heut Mittag gebacken. Grad angeschnitten. Super lecker
    Danke 😁👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann man das Brot auch ohne Backform backen...

    Verfasst von Diddlmaus0815 am 18. Februar 2019 - 19:26.

    Hallo, kann man das Brot auch ohne Backform backen ober ist es zu weich?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für ein tolles , schnelles Brot. Anstatt...

    Verfasst von nici1274 am 18. Februar 2019 - 15:53.

    Was für ein tolles , schnelles Brot. Anstatt Roggenmehl habe ich Dinkelvolkorn genommen. Das Ergebnis ist grandios. Denke das wird das Brot für uns 😀👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Elchi78:Geht auch mit Honig oder etwas Zucker....

    Verfasst von teemodell am 9. Februar 2019 - 20:19.

    Elchi78:Geht auch mit Honig oder etwas Zucker. Hauptsache etwas süßes für die Hefe zum gehen. Viel Erfolg 🤗🤗 Hab das Brot schon paar mal gebacken . Immer wieder Top.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde das Brot gerne machen habe aber kein...

    Verfasst von Elchi78 am 9. Februar 2019 - 20:01.

    Ich würde das Brot gerne machen habe aber kein Ahornsirup Cry und morgen ist sonntag. Geht es auch ohne?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot...

    Verfasst von Schleichin am 8. Februar 2019 - 19:20.

    Sehr leckeres Brot
    und das mit nur 10 g Hefe.
    Habe 50 ml weniger Wasser genommen, weil ich 1 EL frischen Sauerteig verarbeitet habe.
    Ich backe es im Ofenmeister von Pampe.. .. Bei 240 °C, O/U-Hitze, 1Stunde, einfach super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super! Dieses Brot backe ich sehr oft....

    Verfasst von Jola HH am 5. Februar 2019 - 19:01.

    Einfach super! Dieses Brot backe ich sehr oft. Zusätzlich gebe ich noch 50 g Sesam. Es schmeckt fantastisch und gelingt immer. Ich backe es in einem Gusseisentopf, den ich vorher im Backofen erwärme.
    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lina74:Nein. Kneten, gehen lassen, falten und...

    Verfasst von ciasteczko am 5. Februar 2019 - 15:04.

    Lina74:Nein. Kneten, gehen lassen, falten und backen. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein sehr leckeres Brot

    Verfasst von tantelu62 am 3. Februar 2019 - 12:03.

    ein sehr leckeres Brot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss man das Brot, nach dem mit der Hand geknetet...

    Verfasst von Lina74 am 30. Januar 2019 - 19:17.

    Muss man das Brot, nach dem mit der Hand geknetet würde, vor dem Backen nicht mehr gehen lassen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept....

    Verfasst von Kati 116 am 30. Januar 2019 - 10:25.

    Vielen Dank für das Rezept.
    Sehr gut gelungen und schmeckt .
    Wird auf jeden Fall öfters gebacken .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •