3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Finnenbrot von brotwein.de


Drucken:
4

Zutaten

Sauerteig

  • 20 Gramm Anstellgut
  • 200 Gramm Roggenmehl
  • 200 Gramm Wasser, Lauwarm

Quellstück

  • 150 Gramm Weizenkörner
  • 200 Gramm Wasser

Brühstück

  • 65 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 20 Gramm Leinsamen
  • 20 Gramm Haferflocken
  • 150 Gramm Wasser

Hauptteig

  • 250 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 80 Gramm Wasser
  • 12 Gramm Salz
  • 1 Gramm Trockenhefe
  • Haferflocken, Für die Deko, optional
5

Zubereitung

    Sauerteig
  1. Ein großes Glas auf den thermomix stellen, Zutaten einwiegen und verrühren. Deckel locker auflegen und 12-14 Stunden gehen lassen, Währenddessen den nächsten Schritt ausführen...
  2. Quellstück
  3. Ein mittelgroßes Glas auf den Mixtopf stellen, Zutaten einwiegen und verrühren, mindestens 3 Stunden quellen lassen. Ggf. Im Kühlschrank aufbewahren, bis der Sauerteig fertig ist
  4. Brühstück
  5. Ein mittelgroßes Glas auf den Mixtopf stellen, trockene Zutaten vermischen und mit 150g aufgekochtem Wasser verrühren. Abkühlen lassen und mindestens 3 Stunden quellen lassen.
  6. Hauptteig
  7. Sauerteig, Brühstück und Quellstück, Weizenvollkornmehl, Wasser, Salz und Trockenbackhefe in den Mixtopf einwiegen und 7 Min./ Modus „Teig kneten“kneten.
  8. 30 Minuten stehen lassen, mit dem Spatel den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, zu einer Rolle formen, in Haferflocken wälzen, in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform tun, 2 Stunden gehen lassen.
  9. Backofen auf 250 Grad vorheizen, 50 ml Wasser bereit stellen, Brot 10 Minuten bei 250 Grad backen und dabei gleich das Wasser rein tun, dann 40 Minuten bei 190 Grad zu Ende backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Das Brot vor dem anschneiden einen Tag stehen lassen, dann ist es nicht so krümelig


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, kann man auch einen fertigen Sauerteig...

    Verfasst von di-eos am 30. Juni 2022 - 08:47.

    Hallo, kann man auch einen fertigen Sauerteig nehmen?
    was würde ich dann mit dem Roggenmehl machen?
    Könnte ich dann danach gleich mit dem quellstück weiter machen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können