3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frühstückskranz


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 100 g Dinkelkörner
  • 80 g Kartoffeln, kalt, gekocht und geschält, in Stücken
  • 400 g Weizenmehl, Typ 405
  • 0,5 Würfel Hefe
  • 300 g Wasser, kalt
  • 1 EL Salz
5

Zubereitung

  1. 1. Dinkelkörner in den Mitxtopf geben und 1 Min./Stufe 10 mahlen. (Funktioniert auch mit gekauften Dinkelmehl)

    2. Restlichte Zutaten hinzufügen und 2Min./ Teigstufe kneten.

    3. Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt über Nacht in den  Kühlschrank stellen. (Schüssel sollte so groß sein, dass der Teig auf das doppelte aufgehen kann)

    4. Am Morgen Teig aus dem Kühlschrank holen und Ofen auf 100° C vorheizen.

    5. 8 - 10 Stücke vom Teig abstechen, mit nassen Händen formen und in eine mit Öl dünn ausgepinselte Form geben.

    6. Mit Körner/Saaten bestreuen und in den Backofen geben.

    7. Temperatur auf 220° C hochstellen und ca. 20-25 Minuten backen.

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach dem Backen Kranz aus der Form nehmen und auf einem Rost auskühlen lassen damit die Semmeln knusprig bleiben.

Wenn Sie keine Kranzform besitzen, können Sie die Brötchen auch in einer Springform nebeneinander setzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare