3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

GF Übernachtbrötchen


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 1 Päckchen Trockenhefe, oder halben Würfel Frischhefe
  • 450 Gramm Wasser oder Buttermilch
  • 500 Gramm Mehl Glutenfrei, Schär Mix B
  • 1,5 Teelöffel Salz, fein

wer möchte

  • Pfefferoni, Tomaten, Speck
5

Zubereitung

  1. Trockenhefe und Wasser in den Mixtopf geben und
    3
    Min./37°C/Stufe 1 erwärmen lassen.

    Die restlichen Zutaten für Den Teig zuwiegen und
    15 Sek./Stufe2 vermengen.

    Das war es schon.

    2 Std. bei Raumtemperatur gehen lassen, danach für 8-10 Std in den Kühlschrank.
  2. Schüssel mit 250ml Wasser in den Ofen stellen und diesen bei 230° Umluft vorheizen.

    Fläche gut mehlen, Tomatengroße Teigstücke (bei Brötchen) abstechen und etwas zurecht formen. Aufs Blech setzen

    Wer Baguette möchte, Teig aufteilen, etwas verdrehen (nach Gusto Pfefferoni, TOmaten oder Speck) zufügen und aufs Belch geben.

    ca 20-25 Minuten backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept kann man wunderbar auch aufteilen und nur die halbe Menge machen.

Die Brötchen / Baguette schmecken auch noch am nächsten Tag sehr lecker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare