3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

gladdy88: Roggenmischbrot / kein gehen / kalter Ofen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Mehl + Körner

  • 300 g Weizenmehl Typ 812
  • 200 g Roggenmehl Typ 997 oder 1150
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Kürbiskerne

restliche Zutaten

  • 10 g Salz
  • 10 g Brotgewürz
  • 15 g Altnatura-Sauerteigextrakt = 1 Beutel
  • 1/2 Würfel Hefe frisch (42g)
  • 420 g sehr warmes Wasser
5

Zubereitung

    Roggenmischbrot
  1. Ofen nicht vorheizen

    --

    Alle Zutaten der Reihe nach in den Mixtopf geben.

    3.30 Min  -  Knetstufe

    --

    Den Teig in eine gefettete Kastenform oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben.

    (Ich nehme die rote Tupper-Silikon-Kastenform und spüle die kurz mit kaltem Wasser aus)

    Den Teig in der Form oben noch mit etwas Mehl bestäuben.

    --

    BACKEN:     kalter Ofen  /  230°C  /  45 Min.

    Das Brot ist fertig, wenn es beim draufklopfen hohl klingt.

    --

    Der Teig muss nicht gehen und der Ofen muss nicht vorgeheizt werden.

    Spart Zeit und Geld......tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der 1/2 Würfel Hefe muss mit rein, denn sonst geht das Brot nicht auf.

Hab ich nämlich schon ausprobiert.... tmrc_emoticons.-)

--

Die Körner können je nach Belieben auch weggelassen werden oder durch andere Körner ersetzt werden.

Insgesamt sollten es 40g Körner sein - Sonnenblumen, Kürbiskerne, Leinsamen, Sesam.

--

Dieses Brotrezept ist mein absolutes Lieblingsrezept, da es sehr schnell zuzubereiten ist und auch noch nach 2-3 Tagen lecker schmeckt.

--

Hier noch einige Mehl + Körner-Varianten, die ich auch schon ausprobiert habe: (restl. Zutaten wie oben)

Variante 1:

100g Alnatura 6-Korn-Mischung  - 30 Sek. / Stufe 10 mahlen (im Topf lassen)

200g Weizenmehl 812

200g Roggenmehl 997

20g Sonnenblumenkerne

30g Leinsamen geschrotet

Variante 2:

100g Roggenkörner  -  30 Sek. / Stufe 10 mahlen (im Topf lassen)

200g Weizenmehl 812

200g Roggenmehl 997

40g Sonnenblumenkerne


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • wow ja, echt total lecker und schnell gemacht...

    Verfasst von waldi w. am 15. April 2017 - 16:13.

    wow ja, echt total lecker und schnell gemacht
    gibt es jetzt bestimmt öfters mal
    danke fürs Rezept !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Und so schnell

    Verfasst von Julikäfer am 13. März 2014 - 20:47.

    Super lecker! Und so schnell gemacht. Heute hab ich eineinhalb Stunden vor dem Abendbrot angefangen zu backen. Das gibts bei uns jetzt immer, denn ich habe meine Kinder vor die Wahl gestellt: "Soll ich unser Lieblingsbrot vom Bäcker kaufen oder das hier backen?" Sie haben sich deutlich für dein Brot ausgesprochen tmrc_emoticons.)

    Ich habe das Rezept für mich so geändert, dass ich 300g Roggenmehl und 200g Weizenmehl... perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)super leckeres Brot, und

    Verfasst von Frau Sellerie am 22. Januar 2014 - 20:59.

    tmrc_emoticons.)super leckeres Brot, und sehr schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kneten: 3:30 Min. = 3 Min. 30

    Verfasst von gladdy88 am 27. Dezember 2013 - 10:57.

    Kneten: 3:30 Min. = 3 Min. 30 Sekunden, sonst hätte ich geschrieben 3:30 Stunden

    LG

    Liebe Grüße aus Bayern

    gladdy88

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich wünsche frohe

    Verfasst von Schneemaus10 am 26. Dezember 2013 - 18:19.

    Hallo!

    Ich wünsche frohe Weihnachten gehabt zu haben tmrc_emoticons.)

     

    Eine Frage zu dem leckeren Brotrezept: Was bedeutet 3.30 Min. Knetstufe.

    Heißt das, dass die Knetstufe 3 Stunden und 30 Minuten laufen soll?

    Danke für eine Rückmeldung!

    Grüße

    Schneemaus10

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie vom Bäcker Ein super

    Verfasst von esther1602 am 24. Oktober 2013 - 17:21.

    Wie vom Bäcker

    Ein super Brot! Kommt dem vom Bäcker richtig, richtig nah!!!

    Ich mache dieses Brot fast nur noch. Immer mit anderen Mehlsorten, was ich gerade so da habe, und es schmeckt immer. Weil mir der Geschmack vom Brotgewürz nicht gefällt, lasse ich es einfach weg und nehme stattdessen 15g Salz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich super Rezept!

    Verfasst von littlecloud51277 am 17. Mai 2013 - 23:33.

    Ein wirklich super Rezept! Einfach, schnell und perfekt!!! Endlich genau die Konsistenz die ich gesucht habe!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und blitzschnell

    Verfasst von Gast am 12. Mai 2013 - 19:24.

    Super lecker und blitzschnell gemacht! Dieses Brot wirds zukünftig öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot schmeckt wirklich

    Verfasst von Conny2608 am 4. März 2013 - 18:31.

    Dieses Brot schmeckt wirklich sehr, sehr gut! Vielen Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz schnelles und super

    Verfasst von basket am 16. Oktober 2012 - 14:35.

    Ein ganz schnelles und super leckeres Rezept. Meine Männer waren ganz begeistert!

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dieses Brot - habe

    Verfasst von Kuczi am 14. Oktober 2012 - 15:49.

    Ich liebe dieses Brot - habe viele mittlerweile ausprobiert, aber dieses schmeckt super und geht ganz schnell. Ich nehme das 550er Weiszenmehl und ne ganze Hefe mit etwas weniger Wasser - der Teig klebte bei mit immer sehr stark, aber so ist es echt Super.

    Vielen Dank für das Rezept!!!

    Seitdem ich den Thermomix habe, bin ich eine begeisterte Köchin geworden tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin immer auf der Suche nach

    Verfasst von miwito am 10. Oktober 2012 - 08:01.

    Bin immer auf der Suche nach leckeren Brotrezepten und dieses ist wirklich empfehlenswert: locker und luftig, mit toll knuspriger Kruste und ideal saftig! Total unkompliziert und super schnell! 5 Sterne! Oder 6?? Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können