3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt-Mandelbrot (glutenfrei, Low carb)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Alternative für nicht glutenfrei

  • 150 g Naturjoghurt
  • 100 g Sesam
  • 100 g Leinsamen, geschrotet
  • 400 g Mandeln, Bereits gemahlen
  • 3 Stück Eier, M
  • 50 g Margarine

bei der Alternative verzichten auf:

  • Sojamehl
  • Mineralwasser

Hier kommen die Zutaten glutenfrei

  • 400 g Mandeln ganz
  • 100-150 g Leinsamen ganz
  • 2-3 EL Sojamehl, Ersatz für Eier, (wer mag kann auch Eier nehmen)
  • 6-10 EL Mineralwasser, für das Sojamehl - Flüssigkeitsersatz zum Ei
  • 200 g Naturjoghurt, bei Bedarf etwas mehr
  • 1 Handvoll, Sonnenblumenkerne, zum Bedecken des Bodens der Kastenform
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung glutenfreies Joghurt - Mandelbrot
  1. 1. Mandeln und Leinsamen ca. 30 Sekunden auf Stufe 10 mahlen

    2. alles im Mixtopf lassen

    3. Joghurt, Sojamehl, Mineralwasser hinzu geben

     

    4. 2-3min Closed lidDough mode

    5. keine Angst vor der klebrigen Masse tmrc_emoticons.-) Alles in die gut gefettete Kastenform geben

     

    6. 50min bis 60min. bei 160 Grad im Ofen backen

     

    Achtung: bei der Alternative einfach Sojamehl, Wasser weglassen stattdessen: Eier, Butter, Sesam mit hinein geben (Mandeln bleiben gleich)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von BriGu am 16. Januar 2017 - 07:14.

    Hallo,

    ich kann weder in der einen noch in der anderen Zutatenliste glutenhaltige Zutaten entdecken. Was meinst du denn, was davon glutenhaltig sein soll?

    Ich werde beides mal ausprobieren und dann bewerten! 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich anstatt Leinsamen

    Verfasst von anjaplusvier am 21. April 2016 - 00:43.

    Kann ich anstatt Leinsamen auch Buchweizen nehmen? Ansonsten klingt das Rezept sehr gut. Werde es in den nächsten Tagen testen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können