3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurtbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 400 g Joghurt 3,8 Laktosefrei, oder Buttermilch Laktodefrei
  • 160 g Wasser
  • 20 g frische Hefe
  • 300 g Roggenmehl 1150
  • 400 g Dinkelmehl Typ 1050
  • 3 TL Salz
  • 1 EL weißer Balsamico
  • 1/2 TL Brotgewürz (gemahlen)
  • 2 EL Backmalz, selbst gemacht Dinkelbackmalz
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Brotteig
  1. Joghurt und die Hefe in den Closed lid 

    3 min./37°/ Stufe 1

    Dann die restlichen Zutaten dazu geben und 4 min./kneten

    Teig in eine gemehlte Schlüssel füllen mit Mehl bestäuben

    1/1/2 h gehen lassen

    Teig auf eine  Ölige Arbeitsfläche geben und mit öligen Händen 10 mal falten, immer zur mitte.

    Zu einen Laib formen rund oder lang, in eine gefettete und bemehlte Form geben ,das Brot bemehlen und nach belieben einschneiden. Deckel drauf und in den kalten Ofen 220 ° für 50 min, danach noch mal 5-10 min ohne Deckel weiter backen.

    Danach auf den Gitter auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Teig ist feucht deshalb könte er leicht kleben ist aber normal.

Zum backen hab ich den 3,5 l Ultra genommen oder eine Glasschüssel mit Deckel für runde Brote.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare