3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Knauzen Brötchen wie vom Bäcker


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 500 g Dinkelmehl 1150, oder 630
  • 500 g Weizenmehl 405, oder 550
  • 20 g Salz
  • 10 g Hefe
  • 650 g Wasser, kaltes
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Zutaten in den Thermomix Closed lidund 15 min ! Dough mode . Der Thermomix ist randvoll, vielleicht muss mit dem Spatel nachgeholfen werden.  

    Erst durch die lange Zeit, wird der Teig richtig gut. Man kann natürlich auch nur Dinkelmehl nehmen, dann evtl. etwas mehr Wasser hinzufügen. Ich habe Dinkelmehl 1150 und Weizenmehl 405 gemischt. 

    Der Teig ist recht feucht, klebt aber trotzdem nicht an den Fingern. 

  2. Den Teig in eine größere Schüssel umfüllen, Deckel darauf und über Nacht in den Kühlschrank stellen. 

  3. Knauzen backen
  4. Den Teig in 12 Teiglinge formen, indem man sie leicht bemehlt und in eine kleine Schale drückt (notfalls auch in eine Tasse drücken ). Dadurch erhalten die Knauzen die typische Oberfläche. 

  5. Sofort die fertigen Teiglinge in den Backofen und bei 250 Grad ca. 15 Min. backen. 

    Guten Appetit 

    P.S. Absolute Lieblingsbrötchen meiner Kinder und sind super schnell am nächsten Morgen gebacken. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Thermomix ist randvoll, vielleicht muss mit dem Spatel nachgeholfen werden. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Unsere absoluten Lieblingsbrötchen....

    Verfasst von Evasmixi am 28. September 2017 - 16:02.

    Unsere absoluten Lieblingsbrötchen.Smile
    Schön ist, daß man sie am Abend vorher vorbereitet. Morgens sind sie super schnell gemacht. Sie sind sehr saftig und das auch noch am Zweiten Tag.
    Ich nehme nur frisch gemahlenes Vollkornmehr und mache 50 g mehr Wasser dazu. Außerdem nehme ich nur 10 gr. Salz. Aber das kann jeder so machen wir er mag.

    Auf jeden Fall ein super tolle Rezept, danke fürs Einstellen!Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Brötchen, die innen feinporig und...

    Verfasst von Duchesse Ulli am 4. Juni 2017 - 21:23.

    Sehr leckere Brötchen, die innen feinporig und saftig sind. Lassen sich auch sehr gut einfrieren.
    Vielen Dank für das tolle Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht waren sehr begeistert

    Verfasst von Phöbe93 am 29. April 2017 - 14:20.

    Super schnell gemacht, waren sehr begeistert.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muss meinen Kommentar von oben noch...

    Verfasst von maarifa am 21. November 2016 - 19:22.

    Ich muss meinen Kommentar von oben noch ergänzen. Diese Brötchen schmecken auch noch am nächsten Tag. Mir gefällt auch, dass sie nicht so sehr nach Hefe riechen. Einfach toll!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Brötchen. Die wird es jetzt...

    Verfasst von maarifa am 18. November 2016 - 18:04.

    Super leckere Brötchen. Die wird es jetzt öfter geben. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, Haben die im

    Verfasst von Ramazzottigirl am 25. März 2016 - 22:08.

    Sehr lecker,

    Haben die im Holz Backofen gemacht, waren wie vom Bäcker  Love

    machen wir morgen gleich wieder 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima gelungen, schmecken

    Verfasst von SonjaMaria am 3. November 2015 - 18:42.

    Prima gelungen, schmecken super! Habe die Haelfte gemacht und Hefe vorher mit kaltem Wasser und etwas Honig aufgelöst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier gibt es nie wieder

    Verfasst von Thermi-Tommy am 4. Oktober 2015 - 14:53.

    Hier gibt es nie wieder andere Brötchen sehr lecker, ab und zu schmücke ich sie noch mit Körnern und nehme für zwei Personen auch nur die Hälfte so ist es perfekt

    [[wysiwyg_imageupload:18643:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, bei uns gibt

    Verfasst von Rine25 am 7. Juni 2015 - 13:36.

    Tolles Rezept, bei uns gibt es diese Brötchen jeden Sonntag Love

    Mache immer nur die hälfte, das reicht für zwei.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind sehr

    Verfasst von Nuscha am 9. Mai 2015 - 10:35.

    Die Brötchen sind sehr knusprig und schmecken super lecker. Ein tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wusste nicht , was

    Verfasst von scharfes Messer am 6. April 2015 - 10:43.

    Ich wusste nicht , was Knauzen sind,jetzt weiss ich es .Sehr ,sehr lecker .Nur der TM bewegte sich nach 5 Minuten kneten nicht mehr . Aber auch nach nur 5 Minuten war der Teig Spitze und ebenso die Brötchen ,die sind wirklich wie vom Bäcker .Danke für die Preisgabe des Rezepts . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist sooo ein tolles

    Verfasst von Jasira am 5. März 2015 - 12:56.

    Das ist sooo ein tolles Rezept,ich soll die jetzt immer machen,so die Aussage meiner Familie.Danke das du das Rezept geteilt hast.

    Viele Grüße Jasira  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute morgen habe ich die

    Verfasst von ximomreht2015 am 1. März 2015 - 13:00.

    Heute morgen habe ich die Knauzen gemacht,der Teig hat sich super verarbeiten lassen.

    Und die sind einfach nur super lecker,vielen Dank für dieses tolle Rezept !

    Verdiente fünf ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    LG 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe gerade den

    Verfasst von ximomreht2015 am 28. Februar 2015 - 23:53.

    Hallo,

    ich habe gerade den Teig gemacht und freue mich auf morgen früh.

    Ein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Thermomix tut sich mit

    Verfasst von MaxPower am 6. Februar 2015 - 14:43.

    Der Thermomix tut sich mit der Teigmenge etwas schwer aber das Ergebnis lässt sich sehn! 

    Schmecken hervorragend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wozu mUS der Teig in

    Verfasst von malu74 am 10. Januar 2015 - 17:51.

    Hallo,

    wozu mUS der Teig in eine Tasse gedrückt werden, nur wegen der Form oder auch wichtig fürs gelingen??

    Muss der Ofen vorgeheizt sein?

    ich mache gerade den Teig und habe Angst dass mein Thermi das nicht überlebt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, dieses Rezept

    Verfasst von Stanzmaus am 8. Januar 2015 - 16:23.

    Hallo, dieses Rezept interessiert mich total. Ich liebe Knauzen. Müssen diese dann in den Schalen/Tassen gebacken werden oder dient das nur zum formen ? Sorry, stehe gerade etwas auf dem Schlauch.

    Danke für die Antwort !

    Stanzmaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Brötchen gestern

    Verfasst von Jona Max am 6. Januar 2015 - 21:37.

    Habe die Brötchen gestern vorbereitet und heute früh gebacken ... hmmmmm  tmrc_emoticons.) Meine Familie ist total begeistert, sie schmecken wirklich super lecker.

    Die Menge fand ich für uns etwas zuviel, habe die übrigen Brötchen eingefroren. Beim nächsten Mal werde ich die Zutaten halbieren, mal sehen ob es dann für und reicht.

    Freue mich schon auch das nächste Frühstück mit den Knauzen  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können