3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuter-Gewürzbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 300 g Weizenmehl Typ 405
  • 200 g Roggenmehl Typ 1050
  • 1 TL Koriander
  • 1/2 TL Fenchel
  • 1/2 TL Anis
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Päckchen Sauerteig-Extrakt
  • 1 geh. TL Salz
  • 4 EL Speiseöl
  • 350 g lauwarmes Wasser
  • 3 - 4 EL gemischte TK-Kräuter
  • Haferflocken grobe
5

Zubereitung

    Teig
  1. lauwarmes Wasser, Hefe und Sauerteig in den Closed lid geben, 2 min / 37 Grad / Stufe 2 vermischen

    Mehl, Gewürze, Öl hinzufügen, 5 min / Dough mode

    2 min vor Ende der Knetzeit die Kräuter hinzufügen

    Den Teig an einen warmen Ort so lange gehen lassen, bis er ungefähr doppelt so groß ist (ca. 30 min)

    Anschließend den Teig noch einmal durchkneten, zu einem Brotlaib formen, mit Wasser bestreichen und mit den Haferflocken bestreuen. Dann nocheinmal ca. 30 min gehen lassen.

    Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen, 55 - 60 min backen

     

    (aus dem Buch Brot und pikantes Gebäck)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare