3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Laugenbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 420 g Milch 3,8 %
  • 1 Würfel Hefe
  • 490 g Mehl, Typ 550
  • 110 g Dinkelmehl
  • 2 Teelöffel Salz

Lauge

  • 600 g Wasser
  • 4 Esslöffel Natron
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Hefe in der Milch im Closed lid  Stufe 1 37 ° 3 Minuten auflösen.

    Mehl und Salz in den Mixtopf geben und 2 1/2 Minuten Stufe Dough mode verrühren.

    Den Teig aus den Mixtopf in eine Schüssel geben und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

    Den Teig aus der Schüssel nehmen und 2 bis 3 mal auf den Tisch werfen.

    Anschließend nochmals 30 Minuten gehen lassen.

    Inzwischen die Lauge zubereiten (Wasser und Natron in einem Topf aufkochen.

    Aus dem Hefeteig 10 Brötchen formen und die Brötchen einzeln in die Lauge geben und mit einem Schaumlöffel herausnehmen.

    Ein Backblech mit Wasser befeuchten und anschließend mit Backpapier belegen. Die gelaugten Brötchen auf das Backblech legen und mit einem Apfelausstecher einritzen.

    Die Brötchen mit groben Salz bestreuen.

    Backofen auf 200!C aufheizen (Umluft)

    Die Brötchen 15 Minuten backen.

     

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • vielen herzlichen Dank für

    Verfasst von Oelchen am 30. Januar 2015 - 18:45.

    vielen herzlichen Dank für dieses leckere Rezept. genial einfach, einfach genial.

    Das ist mein erster Kommentar den ich schreibe! 5 Sterne definitiv verdient!

    Beste Grüße von Oelchen

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab mit dem Teig auch Brezeln

    Verfasst von You _Did am 6. Oktober 2014 - 02:32.

    Hab mit dem Teig auch Brezeln gemacht. Die haben wirklich klasse geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können