3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Malzbierbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • Der Teig wird vorbereitet und geht über Nacht in den Kühlschrank, somit wird das Brot sehr aromatisch und würzig.
  • 100 g Weizenkörner
  • dazu
  • 400 g Weizenmehl, 550
  • 100 g Roggenmehl, 1150
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Eßl. Malzextrakt
  • 1 Eßl. Honig
  • 1,5-2 Teel. Salz
  • 25 g Fett, kann Butter oder Öl sein
  • 330 ml Malzbier( am besten eine 500 ml Flasche kaufen, das Brot wird vor dem Backen noch damit bestrichen)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Weizenkörner einwiegen und auf Turbo 30 Sek.mahlen


    dann restliche Zutaten dazu und 6 Min. Teigstufe


     


    Der Teig löst sich hervorragend aus dem Mixtopf. Anschließend in eine Schüssel mit Deckel geben und in den Kühlschrank damit.


    Achtung der Teig geht natürlich schon auf, immer wieder in die Schüssel zurückdrücken.


    Am nächsten Tag den Teig aus dem Kühlschrank herausholen, Brotlaib formen, dann in ein bemehltes  Gärkörbchen geben, gehen lassen oder direkt auf ein Backblech gehen lassen. Der Teig muß sich auf das Doppelte vergrößern. Bevor das Brot in den Ofen geht, einschneiden und mit 1-2 Eßlöffel Malzbier bestreichen. Backofen auf 200 Grad vorheizen und das Brot einschieben. 


    Bei 200 Grad, ca 40 Min. backen, herausnehmen und Klopfprobe machen. Anschließend mit Wasser besprühen und in ein Baumwollgeschirrtuch einwickeln und auskühlen lassen.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren