3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Mediterranes Gemüsebrot (Low Carb)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 300 g Möhren, In Stücken
  • 100 g Frühlingszwiebeln, In Stücken
  • 50 g getrocknete Tomaten in Öl, Abgetropft
  • 150 g Vollkornmehl, z.B. Dinkel
  • 60 g Haferflocken
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 40 g Weizenkleie
  • 3 EL getrocknete Kräuter der Provence
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 300 g Magerquark
  • 2 Eier, Gr. M
  • 1 TL Kerne, z.B. Kürbis, Sonnenblume...

Nützliches

  • Backpapier
  • Kastenform, Länge 30cm
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Brot
  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen, Kastenform mit Backpapier auslegen.

  2. Möhren, Frühlingszwiebeln und getrocknete Tomaten in den Closed lid und 5sec./St.5 zerkleinern, umfüllen.

  3. Vollkornmehl, Haferflocken, gemahlene Mandeln, Weizenkleie, Kräuter der Provence, Backpulver und Salz in den Closed lid und 5sec./St.3 mischen.

  4. zerkleinertes Gemüse zugeben Closed lid20sec./St.3

  5. Olivenöl, Tomatenmark, Quark und Eier zugeben, 3Min./Dough mode (falls nötig währenddessen mit dem Spatel durch die Deckelöffnung)

    Teig 5Min. ruhen lassen

  6. Teig in die Kastenform geben, glatt streichen und gleichmäßig mit den Kernen bestreuen. 

    Brot im Ofen auf mittlerer Schiene 80-90 Minuten backen. 

    (Bei 15cm-Formen reichen 60-70 Minuten)

    Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept stammt ursprünglich aus dem Buch 'Flexi Carb' von Nicolai Worms, ich habe es für den Thermi umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat mir sehr gut geschmeckt.

    Verfasst von empire2411 am 1. Juni 2016 - 10:28.

    Hat mir sehr gut geschmeckt. Backzeit musste ich um 20 Minuten erhöhen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deinen Kommentar

    Verfasst von mia-rose am 29. April 2016 - 22:23.

    Danke für deinen Kommentar Mona Lisa 77. Ich werde es im Rezept anpassen... Ich hab meinen Teig in 2 15cm-Formen gebacken, da war er nach 60 Minuten durch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke,  für das tolle Rezept 

    Verfasst von Mona Lisa 77 am 29. April 2016 - 21:59.

    Danke,  für das tolle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Das Brot hat einen tollen Geschmack, nur leider war es nach der vorgegebenen Backzeit

    im Inneren noch halb roh.

    Also am besten die Backzeit gleich um 10 bis 15 Min. erhöhen, ansonsten ein top Rezept 

    und nur zu empfehlen. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können