3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mehrkornsemmerl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

18 Stück

Semmelteig:

  • 150 g Dinkel oder Weizen ganz
  • 150 g Roggenmehl 997
  • 300 g Weizenmehl 405,550 oder1050
  • 3 gestr. TL Salz
  • 30 g Essig
  • 100 g Buttermilch (oder Joghurt)
  • ca.270 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • gehackte Walnüsse, wer mag

Dekor

  • Sonnenblumenkerne ganz
  • Leinsamen
  • Kürbiskerne ganz
  • Sesamsamen
  • Mohn (zum Bestreuen)
  • etwas Sesam und Schwarzkümmel

Zum Bestreichen

  • Naturjoghurt 1,5%
5

Zubereitung

    Semmelteig
  1. Getreide mahlen 1 min. Stufe 10. Die restlichen Teigzutaten 4 min. Dough mode. Teig ruhen lassen, das Volumen sollte sich knapp verdoppeln.Anschließend den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche 1 cm dick flachdrücken, mit Joghurt bestreichen, und mit den genannten Dekorsamen dick bestreuen.

    Mit einem Teichschaber eckige Semmerl abstechen und umgedrent  auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

    Die Oberseite wieder mit Joghurt bestreichen und nach Belieben nochmals mit Samen bestreuen.

    Semmerl gut angehen lassen und bei 220 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 16 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich liebe diese Semmerl besonders, wenn auf der Unterseite Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne sind (gaaaz dick), und auf der Oberseite das Sesam/Schwarzkümmelgemisch. Ich esse dann immer zuviel davon....


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare