3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mischbrot - einfach - schnell - cross


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 1/4 Würfel Hefe frisch
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 500 g lauwarmes Wasser
  • 200 g Roggenschrot
  • 250 g Weizenmehl 1050
  • 250 g Weizenmehl 405
  • 25 g Brötchenback, kaufe ich bei www.tm-kochtreff.de
  • 2 Teelöffel Trockensauerteig, bestelle ich ebenfalls dort 8)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Brotgewürz, evtl. plus 1TL Brotklee
  • 6
    2h 10min
    Zubereitung 2h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Brotteig herstellen
  1. Hefe, Zucker und Wasser in den Closed lid geben und 2Min/37° verrühren.

    Auf den Mixtopfdeckel eine größere (5L) T**Schüssel stellen und die Waage auf 0 stellen... nun die restlichen Zutaten in die Schüssel wiegen und mit einem Rührlöffel gut vermischen.

    Zum Hefewasser in den Closed lid kippen und 5Min./Closed lid/Dough mode

    Nach Ablauf der Zeit den Teig in die gespülte und mit Backtrennmittel (oder ÖL) ausgeriebene Schüssel geben und mit einem Deckel oder Tuch abdecken ( Ruhezeit 45-60Min)

    Nach der Ruhezeit den Teig aus der Schüssel auf eine gut bemehlte Arbeitsplatte kippen und den Teig nach dem bemehlen quadratisch flach drücken.

    Die 4 Ecken nun nach innen falten und das ganze Drücken und Falten 3-5 mal wiederholen und so einen Laib formen -  gut bemehlen und ca 1cm tief verschieden einschneiden.

    Diesen Laib nun auf den Backstein, in den gefettetenZaubermeister von T**P*******C*** oder einen gefetteten Römertopf geben

    Wer dies nicht hat kann auch ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

     

    WICHTIG: Nun nochmal 30Min ABGEDECKT gehen lassen.

    in der Zwischenzeit den Ofen auf höchster Stufe vorheizen.

    Nach der letzten Ruhezeit den Ofen auf 240° zurückdrehen und das Brot im abgedeckten Zustand ( beim Zaubermeister oder Römertopf der Deckel bei Zauberstein oder Backblech eine Feuerfeste Schüssel =Glasform/ Auflaufform sollte aber ca 20cm tief sein)für 50Min backen.

    Deckel oder Schüssel entnehmen und weitere 10Min fertig backen.

    Noch heiß aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen...

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann bei der Mehlzugabe noch Saaten zugeben..

der Zaubermeister eignet sich perfekt dazu... und kann bei div. TPC-Beratern käuflich erworben werden.

Der Teig sollte sich schön vom Closed lid lösen und es sollten schon kaum Reste beim umfüllen im Closed lid hängen bleiben.

UNd nun noch zum rechlichen ;) Das Original Rezept stammt von Sylvia Rebischke und wurde von Ihr auf Ihrer Seite www.kochen-und-backen-mit-Sylvia-Rebischke.de veröffentlich... habe es allerdings etwas abgewand da ich kein Gluten zu Hause hatte aber eben Brötchenback und Brotgewürz ;)
 und wollte Euch diesen Geschmack nicht vorenthalten .

Auf Ihrer Seite sind übrigens ganz viele tolle Rezepte...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,  kannst du mir sagen,

    Verfasst von Schokokrossi am 19. August 2014 - 17:47.

    Hallo, 

    kannst du mir sagen, was Brötchenback ist? Das kennt man hier im Norden nicht. Ich das wichtig für das Gelingen des Brotes, oder geht es auch ohne?

    LG Schokokrossi

    Danke für das Rezept sagt Schokokrossi
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können