3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Müslibrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Müslibrot

  • Butter, Zum Einfetten
  • Haferflocken, Zum Ausstreuen
  • 450 Gramm Buttermilch (oder Schwedenmilch
  • 140 Gramm Zuckerrübensirup/Rübenkraut
  • 100 Gramm Trockenobst nach Geschmack
  • 100 Gramm Roggenschrot Mittel
  • 50 Gramm Haferflocken o.Dinkelflocken
  • 100 Gramm Roggenvollkornmehl
  • 220 Gramm Weizenmehl 550
  • 60 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 60 Gramm Kürbiskerne ganz
  • 60 Gramm Haselnüsse ganz
  • 1,5 gestr. TL Backpulver
  • 1,5 gestr. TL Natron
  • 1 gestr. TL Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Trockenobst in denClosed lid5 sec., auf Stufe 5 zerkleinern. Dann Buttermilch und Zuckerrübensirup dazugeben und 10 sec., Stufe 2 mischen. Alle weiteren Zutaten zufügen und 5 Min. Dough mode.

    2. Kastenform (30 cm) einfetten und mit 3 Essl.Haferflocken ausstreuen. Den Teig einfüllen und bei 200 Grad Ober/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

    3. Die Kerne können gegen Lieblingssorten ausgetauscht werden (z.B. Mandel, Pinienkerne).
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Im Originalrezept wurden noch 2 TL Brotgewürz zugefügt. Uns schmeckte das nicht so gut. Der Teig ist etwas flüssig, was aber in Ordnung ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für dieses Rezept. Das Brot...

    Verfasst von DoWit am 21. November 2016 - 12:13.

    Vielen Dank für dieses Rezept. Das Brot schmeckt sehr gut, und da das Rübenkraut schon drin ist, brauche ich persönlich keinen Belag mehr, außer Butter. Das Brot ersetzt sogar Kuchen. Es ist schnell gebacken und außerdem auch gesunder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können