3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Osterbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Osterbrot

  • 200 g Magerquark
  • 8 EL Öl
  • 8 EL Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei(er)
  • 400 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Backpulver
  • Zum Bestreichen
  • 1 Ei, zum Bestreichen der Brote
  • Für die Dekoration
  • Rosinen und Mohn, nach Geschmack
  • n. B. Ei
  • 6
    25min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Teigzutaten der Reihe nach in den Mixtopf Closed lid und für 4 Min./Stufe Dough mode zu einen geschmeidigen Teig kneten.

    Variante 1: Aus jeweils drei Teigsträngen mehrere Zöpfe flechten.

    Variante 2: In jeweils einen kleinen runden Teigklumpen ein rohes, von beiden Seiten angestochenes Ei setzen.

    Die Nester oder Zöpfe mit dem verquirlten Ei bestreichen und dann je nach Geschmack mit Mohn oder Rosinen (können auch in den Teig) dekorieren.

    Im vorgeheizten Backofen bei 200° 20 Minuten backen. Genug Abstand zwischen den Teiglingen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

mit Frische Marmelade, Butter oder Honig servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Brot müsste länger backen. Bei mir ist die...

    Verfasst von nelly0504 am 4. April 2018 - 07:39.

    Das Brot müsste länger backen. Bei mir ist die Mitte davon leider roh gewesen, aber vom Geschmack her war es gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Das werden wir jetzt öfter...

    Verfasst von Mullimu am 15. April 2017 - 17:10.

    Super lecker. Das werden wir jetzt öfter machen Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und einfach - danke

    Verfasst von simsit am 13. April 2017 - 12:26.

    Lecker und einfach - danke Glasses

    Always cook on the bright side of life.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot heute spontan zum...

    Verfasst von Bianca024 am 26. März 2017 - 10:59.

    Ich habe das Brot heute spontan zum Frühstück ausprobiert. Es kam bei allen sehr gut an...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich leicht und schnell zubereitet an ,...

    Verfasst von Chuckymelek am 22. Oktober 2016 - 07:35.

    Hört sich leicht und schnell zubereitet an , werde ich mal ausprobieren und dann folgt mein Feedback

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das Feedback

    Verfasst von HotTomBBQ am 22. Oktober 2016 - 05:25.

    danke für das FeedbackCooking 6


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept

    Verfasst von Themo Bpy am 21. Oktober 2016 - 16:30.

    Vielen Dank für das Rezept Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können