3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pikantes Weißbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 250 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 40 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 150 g Joghurt-Dip (Thai-Chili) von Aldi Nord
  • 600 g Mehl
5

Zubereitung

    Teig
  1. Dies ist ein umgewandeltes Rezept von Thermifee. Da ich wärend der Zubereitung gemerkt habe das ihr Stuten ein süßliches Brot ist habe ich einfach die Zutaten ein wenig verändert, da ich nicht so auf süße Brote stehe tmrc_emoticons.;)

    Milch, Hefe, Butter, Zucker, Salz und Joghurt-Dip in den Closed lid geben und bei 37 Grad für 3 Minuten Stufe 2 erwärmen.

    Dann das Mehl zufügen und für 3 Minuten bei Teigknetstufe kneten lassen. Anschließend den Teig für 30 Minuten im Closed lid gehen lassen. Danach nochmal für 30 Sekunden Teigknetstufe kneten.

    Den Teig in eine gefettete Kastenform geben und nochmal ca. 30 Minuten gehen lassen. Dann bei 190 Grad ca. 30-40 Minuten backen.

    Guten Appetit! 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke, daß Du uns die

    Verfasst von Delphinfrau am 6. September 2012 - 12:51.

    Danke, daß Du uns die Inhaltsstoffe verraten hast, denn ich kauf auch ungern Fertigprodukte von konventionellen Anbietern... liest sich sehr lecker und wird auf jeden Fall gespeichert!!! Grüßle... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich schreib dir mal

    Verfasst von rudina am 6. September 2012 - 12:38.

    Hallo,

    ich schreib dir mal die Zutaten auf, vielleicht hilft Dir das weiter... tmrc_emoticons.;)!

    Joghurt, Sahne, Thai Gewürzmischung ( Lemongrass, Knoblauch, Zwiebel, Tomatenpaste, Öl, Zucker, Zitronensaft, Chili, Salz, Paprika), rote Paprika, Karotten, Ingwer, Tabasco, Tomatenpaste, Weinessig.

    LG,

    Ina tmrc_emoticons.)

    Wir freuen uns über jeden Besuch auf unsere Facebook Seite "Rudina und der Fassgriller" Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wie schmeckt den der

    Verfasst von Ich am 6. September 2012 - 12:32.

    Hallo,

    wie schmeckt den der Dip von Aldi. Da ich keine Fertgiprodukte verwende wollte ich mir diesen Dip selbst mischen.Oder ich gebe einfach nur Naturjoghurt und scharfe Gewürze mit dazu.

    Liebe Grüße


    Ich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können