3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark-Eier-Brot


Drucken:
4

Zutaten

20 Scheibe/n

Quark-Eier-Brot

  • 60 g Ganze ungeschälte Mandeln
  • 50 g Leinsamen
  • 15 g Weizenkleie
  • 150 g Magerquark
  • 4 Stück Eier
  • 0,5 Päckchen Weinstein-Backpulver
  • 0,5 gestrichene Teelöffel Salz
5

Zubereitung

    Quark-Ei-Brot
  1. 1. Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizen
    2. Back-Kastenform (ca. 25 cm Länge) gut einfetten
    3. Mandeln und Leinsamen auf 10 sek./ Stufe 8 zerkleinern.
    4. Weizenkleie, Magerquark, Eier, Backpulver, Salz dazu geben. 20 Sek./Stufe 4 zum flüssigen Teig verrühren.
    5. Teig in die Kastenform geben.
    6. 45-50 Minuten backen.
    7. Auskühlen lassen und dann aus der Form lösen.

    Super kohlenhydratarme Alternative zum "normalen" Brot☺️
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare