3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotes Stangenweissbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Karottenaufstrich, aus der Rezeptwelt
  • 30 g Röstzwiebeln
  • 1 geh. TL Pizzagewürz / Pizzakräuter
  • 1 gestrichene Teelöffel Pul biber
  • 200 g Wasser
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten 2 Min./Dough mode/verkneten.

    Öl auf Arbeitsfläche geben und 3 Baguette formen, in sich drehen  auf ein Baguettebackblech geben und bei 50°   10 Min. im Ofen gehen lassen und bei 200°  20 Min. backen.

    Mit Aufstrich oder Salat, der Knaller.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es schärfer mag nimmt mehr Pul Biber, beim ersten Mal aber lieber vorsichtig dosieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Baguette, habe es aber mit 100 g...

    Verfasst von Kanariendorn am 5. März 2017 - 00:12.

    Sehr leckeres Baguette, habe es aber mit 100 g getrockneten Tomaten in Oel (gut abtropfen lassen) statt Karottenaufstrich gemacht. Auch eine gute te Variante und dadurch schön würzig. Ist wie immer alles Geschmacksache aber eine gute Variante.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo dizzy, vielen Dank für

    Verfasst von Bäckerblond am 9. April 2013 - 21:37.

    Hallo dizzy, vielen Dank für deine schnelle Antwort. Werde das Brot in der Grillsaison auf jeden Fall ausprobieren. tmrc_emoticons.)

    Die Welt um uns ist so bunt und lebendig, wie wir sie machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Vielen Dank fürs prompte

    Verfasst von dizzzy am 5. April 2013 - 12:47.

     

    Vielen Dank fürs prompte probieren, ich finde die Baguettes auch genial und von meiner Familie werden sie heiß geliebt, ich mache Frischkäse immer selbst, da ich den für viele Rezepte benötige.

    Deine Abwandlung ist auch super, werde ich auch mal testen, vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gestern

    Verfasst von jessie911 am 5. April 2013 - 12:44.

    Habe das Rezept gestern gleich schnell gemacht, weil sowieso Brot backen anstand!

    Ich musste zwar die Zutaten ein wenig variieren, weil ich auf die schnelle weder die Karottencreme noch den Frischkäse parat hatte, aber das Ergebnis ist wirklich seeeeehr lecker! In der ganzen Wohnung duftete es nach Pizza.....

    Habe Joghurt statt Frischkäse genommen und statt der Karottencreme einfach Karotten, Tomatenmark und Olivenöl zusammen geschreddert im Mixi. Die Röstzwiebeln hab ich weg gelassen.

     

    Vielen Dank für die Anregung also, dafür gibt es fünf Sternchen! Love

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nein du blamierst dich

    Verfasst von dizzzy am 4. April 2013 - 20:38.

    Hallo, nein du blamierst dich nicht, Pul biber ist geschrotetes Chilipulver.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, aauch auf die Gefahr

    Verfasst von Bäckerblond am 4. April 2013 - 20:25.

    Hallo, aauch auf die Gefahr hin das ich mich blamiere, aber was bitte ist Pul biber??  Dankeschön schon mal im voraus tmrc_emoticons.)

    Die Welt um uns ist so bunt und lebendig, wie wir sie machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau, der Karottenaufstrich,

    Verfasst von dizzzy am 4. April 2013 - 15:08.

    Genau, der Karottenaufstrich, ich habe es jetzt geändert, vielen Dank und viel Spaß beim testen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ha! unter Karottenaufstrich

    Verfasst von jessie911 am 4. April 2013 - 14:25.

    Ha! unter Karottenaufstrich kam was... ! Big Smile

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo dizzy! Leider finde ich

    Verfasst von jessie911 am 4. April 2013 - 14:22.

    Hallo dizzy! Leider finde ich die Karottencreme bei der Rezeptsuche in der Rezeptwelt unter diesem Stichwort nicht. Helf mir mal... tmrc_emoticons.D

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Ja, kommt ALLES in den Teig

    Verfasst von dizzzy am 4. April 2013 - 10:52.

     

    Ja, kommt ALLES in den Teig tmrc_emoticons.| Das Brot ist dann ganz saftig und lecker, locker Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gehören der Frischkäse und

    Verfasst von desiree106 am 4. April 2013 - 10:48.

    Gehören der Frischkäse und die Karottencreme wirklich in den Teig, weil Du alle Zutaten verkneten geschrieben hast????!!!!!  tmrc_emoticons.~ Lg 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo, den

    Verfasst von dizzzy am 4. April 2013 - 09:23.

     

    Hallo, den Karoffenaufstrich findest du bei den Rezepten, ein sehr leckeres Rezept das bei mir immer im Kühlschrank steht und auch meinen Kindern super schmeckt tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt sehr

    Verfasst von js0904 am 3. April 2013 - 22:16.

    Das Rezept klingt sehr lecker. Aber was genau ist Karottencreme?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können