3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Sonntagsbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1/2 Esslöffel Honig
  • 1/2 Esslöffel Salz
  • 300 Gramm Wasser
  • 300 Gramm Weizenmehl405
  • 200 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 6
    7min
    Zubereitung 7min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. Hefe, Honig und Wasser im Closed lid bei 37 Grad 1 Minute Stufe 2 verrühren

     

     

  3. Mehl und Salz hinzugeben und 2-2,5 Minuten Dough mode kneten.

    Sollte der Teg sehr klebrig sein einfach noch etwas Mehl dazugeben.

     

     

     

  4. Aus dem Teig Brötchen formen. Bei mir hat es 5 große Brötchen ergeben.

    Damit die Brötchen ein bisschen glänzen habe ich sie mit einer Mischung aus Honig und Wasser eingepinselt

    (ca. 1/2 Teelöffel Honig und 3 Esslöffel Wasser)

     

     

  5. Ein Backblech mit 200ml Wasser in die unterste Schiene im Backofen schieben.

    Die Brötchen 10 Minuten bei 50 Grad mittlere Schiene ruhen lassen, dann den Backofen auf 180 Grad Umluft hochdrehen und die Bröchen 20-30 Minuten bis zum gewünschten Bräunungsgrad backen.

    Backzeit variiert je nach größe der Brötchen und Backofenart.

    Einfach ab und zu ein Auge drauf werfen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eilige können die Ruhe Zeit auch weg lassen. Dann einfach in den nicht vorgeheizten Backofen schieben.

 

Statt Weizenmehl kann auch Roggen oder Dinkelmehl verwendet werden. 

 

Körner können nach Belieben beigefügt werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe sie heute Morgen gemacht, hat alles super...

    Verfasst von Rundling81 am 12. März 2017 - 07:46.

    Ich habe sie heute Morgen gemacht, hat alles super geklappt, Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER lecker und schnell zu

    Verfasst von Hamburg1963 am 28. Mai 2016 - 21:56.

    SUPER lecker und schnell zu backen.

    Habe allerdings statt 300 ml Wasser, 230ml Wasser und 70ml Malzbier und statt Weizen , Dinkelmehl 630 und Dinkelvollkornmehl zum backen benutzt. Hat super funktioniert, die Brötchen haben dadurch eine schöne Farbe bekommen und schmecken tun sie auch sehr gut !!!

    Cooking 7vielen Dank für das Rezept !!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich im Moment die besten

    Verfasst von Schmusi76 am 29. Dezember 2015 - 15:37.

    Für mich im Moment die besten Brötchen! Ich öffne des öfteren den Ofen und besprühe zusätzlich noch mit Wasser. Einfach richtig lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell zu machen und

    Verfasst von Sabrinki am 27. Dezember 2015 - 11:28.

    Sehr schnell zu machen und lecker. Sind sehr mächtig... und sättigen gut.

    Ich habe Roggenvollkornmehl und Dinkelvollkornmehl genommen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sehen toll aus

    Verfasst von AnkeU170682 am 6. Dezember 2015 - 12:58.

    Die Brötchen sehen toll aus und gehen super einfach. Uns hat nur etwas gestört das sie nicht so "luftig" sind, sondern eher fest.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept, einfach, sehr

    Verfasst von 19Rosi77 am 15. November 2015 - 10:29.

    Prima Rezept, einfach, sehr schnell und sehr lecker. Zum Frühstück oder zum Stippen für die Suppe zum Mittag. Ganz klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !!! Hab die

    Verfasst von bgadh1 am 2. Oktober 2015 - 22:25.

    Super lecker !!!

    Hab die Brötchen heute Morgen gemacht, sind super bei meiner Familie angekommen. Schmecken mindestens so gut wie die Brötchen vom Bäcker. Hat schon jemand versucht, die Teigrohlinge ein zu frieren, damit es Morgens schneller geht ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Allerdings forme

    Verfasst von TheCla am 2. Oktober 2015 - 14:37.

    Sehr lecker! Allerdings forme ich aus der Menge Teig 8 Brötchen, die uns gut sättigen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und wirklich

    Verfasst von anne.1307 am 5. September 2015 - 11:51.

    Sehr schnell und wirklich lecker , gibt es nun öfter 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich schnell gemacht und

    Verfasst von Die Sanders am 21. August 2015 - 11:01.

    Wirklich schnell gemacht und sehr lecker. Zwar nicht knusprig, aber der Geschmack stimmt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehen ja zum reinbeißen

    Verfasst von Lady8565 am 11. August 2015 - 12:47.

    sehen ja zum reinbeißen lecker aus tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Ich hab den Teig erst

    Verfasst von Katja0101 am 9. August 2015 - 19:37.

    Danke!

    Ich hab den Teig erst zu einer Rolle geformt und dann Scheiben abgeschnitten.

    Diese habe ich dann einfach statt zu runden zu ovalen geformt und in der Mitte einmal längs eingeschnitten. 

    Hab sie heute gemacht und waren super lecker. Würde mich über eine Bewertung freuen wenn du sie gebacken hast. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die schauen ja super aus. Wie

    Verfasst von monerl am 9. August 2015 - 18:06.

    Die schauen ja super aus. Wie hast du denn die Form hingebracht? Werd ich auf jeden FALL ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können