3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Variation von Knusper Weckle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 300 g Mehl (550)
  • 200 g Dinkelmehl 630
  • 2 TL Salz
  • 20 g Hefe
  • 350 g Wasser
  • 1 TL Backmalz
  • 1 EL Sauerteigpulver, z.B. von Alnatura
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Diese schnelle Variante kommt ohne Nachtgare aus
  1.  

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 4 Min/Knetstufe durchkneten.

     

    In eine Schüssel umfüllen und Teig mit einem bemehltem Servierlöffel aus der Schüssel abstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit Mehl oder Sesam oder Mohn bestäuben. Es werden ca. neun Brötchen.

     

    In den kalten Ofen schieben und auf 250° Umluft stellen. 30-35 min backen.

     

    Tipp: Ich habe geschälten Sesam auf die Brötchen gegeben, köstlich!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tipp: Partyweckle  (Zirka 15 Stück)

Für Partyweckle einen Suppenlöffel zu abstechen nehmen und nur 15 Minuten Backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diese Brötchen sind wirklich

    Verfasst von Marvmama95 am 31. Juli 2016 - 12:01.

    Diese Brötchen sind wirklich schnell gemacht und schmecken sehr gut.

     


    <span style="color: #0070c0; line-height: 107%; font-family: 'Contrar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir ist vor 10 Minuten

    Verfasst von Thermi sari am 10. Dezember 2015 - 22:34.

    Love

    Mir ist vor 10 Minuten aufgefallen, dass ich kein Brot im Haus habe. (21 Uhr)

    Was soll ich sagen: Gott sei Dank!

    Die Brötchen sind tatsächlich in 10 Minuten im Ofen!

    Danke für das schnelle Rezept. 5*****

     

     

    Kaufe ein mit Verstand, koche mit Liebe, esse mit Leidenschaft!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe statt Weizenmehl

    Verfasst von Henri13 am 8. Dezember 2015 - 08:59.

    ich habe statt Weizenmehl Roggenmehl verwendet, beim ersten Mal versehentlich. Auch so phantastisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von dani_markus am 4. Dezember 2015 - 13:23.

    Super lecker und schnell gemacht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke liebe Hexe, das freut

    Verfasst von nellytonelly am 11. Oktober 2015 - 14:59.

    Danke liebe Hexe, das freut mich sehr!

     

    Einen sonnigen Sonntag wünscht

    nelly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute Morgen diese

    Verfasst von HEXE14 am 11. Oktober 2015 - 13:39.

    Ich habe heute Morgen diese leckeren Brötchen gebacken, sie sind einfach genial und werde sie auf jeden Fall wieder machen!!!

    Von mir gibt es 5* Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können