3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarzbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 140 g Roggenkörner
  • 140 g Weizenkörner
  • 500 g Buttermilch
  • 1 Würfel frische Hefe, 40 g
  • 280 g Mehl
  • 70 g Sesamkörner
  • 70 g Leinsamen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 200 g Apfelkraut, oder Rübenkraut
  • 2 TL Salz
5

Zubereitung

    Teig zubereiten
  1.  

     

    Roggen- und Weizenkörner in den Mixtopf geben und 20 Sek. / Stufe 10 schroten.

     

    Buttermilch und Hefe zugeben und 5 Min. / 37° / Stufe 1 erwärmen.

     

    Die übrigen Zutaten zugeben und 3 Min. /Dough modemithilfe des Spatels zu einem relativ flüssigen Teig verkneten.

     

     

     

     

  2. Backen
  3.  

    Teig in eine gefettete Brotkastenform (30 x 12 cm) füllen, mit Alufolie oder Backpapier abdecken und im vorgeheizten Backofen backen. Folie eventuell 30 Min. vor Backzeit- ende entfernen, wenn die Kruste fest sein soll. Backtemperatur: 150 °C, Backzeit: 3 Std

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 

Schmeckt auch mit ca. 200 g Haselnüssen und/oder Walnüssen, Mandeln, Grünkern etc. super lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare