3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Fluffige Vollkornbrötchen für die ganze Familie


Drucken:
4

Zutaten

Teig:

  • 300 g Wasser
  • 30 g Hefe, frisch
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • 30 g Butter
  • 2 Stück Eier
  • 1,5 TL Salz
  • 200 g Mehl (Typ 550 oder 1050 z.B.)
  • 400 g Vollkormehl (Weizen oder Dinkel)
  • Etwas Mehl zum Bearbeiten
5

Zubereitung

    Zubereitung der fluffigen Brötchen... :-)
  1. Zutaten Wasser bis Butter in den Closed lid geben und 3 min / 37° / Stufe 2 mischen.
  2. Alle anderen Zutaten zugeben und 4 min / Dough mode verkneten.
  3. Teig im Closed lid ca. 30 Min gehen lassen bis er den Deckel erreicht hat. Kurz zwei bis drei Umdrehungen Dough mode verkneten.
  4. Die Arbeitsfläche etwas dicker mit Mehl einstreuen. Den Teig draufgleiten lassen und direkt mit Mehl dicker bestäuben. Mit einem Pizzaroller in vier Teile schneiden. Jedes Teil wieder in drei Teile schneiden, sodass 12 Brötchen entstehen. Dabei nicht kneten oder drücken!
  5. Die Brötchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit einem Handtuch abdecken. An einem warmen Ort gehen lassen, solange bis der Ofen vorgeheizt ist: Temparatur 200° Heißluft oder Umluft.
  6. Brötchen 15 Minuten backen, vom Blech nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen. Ich stelle beim Backen immer eine feuerfeste Schale mit Wasser auf den Ofenboden.
10
11

Tipp

Die fluffigsten Vollkornbrötchen die ich kenne. Probiert sie mal aus. wir essen sie auch sehr gerne noch am nächsten Tag!

Quelle: Internet


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare