3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Kastanienbrot / Maronenbrot


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

weiterhin

  • 1 geh. TL Salz

200 g Maronen gekocht, geschält

  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Esslöffel Vollrohrzucker, Oder Kokosblütenzucker
  • 450 Gramm Wasser
  • 380 Gramm Dinkelmehl
  • 120 Gramm Roggenvollkornmehl
  • 50 Gramm Kastanienmehl
  • 50 Gramm Vollkorn–Roggensauerteig, als Pulver erhältlich
  • 2 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 15 Gramm Waldhonig
  • 15 Gramm Läuterzucker, Zuckersirup
  • 1 gehäufter Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel Brotbackgewürz, kann man auch weglassen
  • 200 Gramm Maronen, gegart, geschält
5

Zubereitung

    Teigzubereitung
  1. Hefe mit dem Zucker und dem Wasser Closed lid

    5 Min bei 37 Grad Gentle stir setting


    restliche Zutaten dazugeben

    5 Min Dough mode


    in eine Kastenform füllen und mit Tuch abdecken, 30 Min. Gehen lassen.

    1 Stunde bei 190 Grad backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

man kann auch noch diverse Körner etc. unterkneten.

Sehr lecker mit Salzbutter !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare