3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Ruck-Zuck Dinkelbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 200 g Dinkelkörner
  • 300 g Dinkelmehl
  • 10 g Salz
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 50 g Leinsamen geschrotet
  • 50 g Sesam
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne ganz
  • ca. 500 g lauwarmes Wasses
  • 1 Päckchen Trockenhefe
5

Zubereitung

    Teig
  1. Dinkelkörner 40 Sek./Stufe 10 mahlen. Mehl beiseite stellen. Wasser, Essig und Salz, dann das Dinkelvollkornmehl, das Dinkelmehl und die Trockenhefe in den Mixtopf geben und 3 Min./Knetstufe Dough modeverarbeiten. Körner zugeben und ca. 1,5 Min./Knetstufe Dough mode unterheben. Die Masse in eine gefettete Kastenform füllen und sofort im kalten Backofen bei 200° ca. 60 Min. backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren