3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Veganes Vollkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig:

  • 300 g Dinkelkörner
  • 150 g Roggenkörner
  • 150 g Weizenkörner
  • 150 g Karotten, in Stücken 3-5 cm
  • 1 Würfel Hefe, 40g
  • 2 gestrichene Teelöffel Salz
  • 500 g Hafermilch, Zimmertemperatur
  • 2 EL balsamicoessig weiß
  • 50 g Wasser
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Leinsamen geschrotet
  • etwas Haferflocken
5

Zubereitung

    Teig:
  1.  Die Kastenform fetten und mit Haferflocken ausstreuen.

    2. den Backofen auf 220° Grad vorheizen, da der Teig keine Gehzeit hat.

    3. Die Dinkelkörner in den Closed lid geben und 1 min. / St. 10 mahlen,  dann umfüllen!

    4. Weizen und Roggenkörner in den Closed lid geben und ebenso 1 min./ St. 10 mahlen, dann umfüllen!

    5. Die Karotten in den Closed lid geben und 4 sek. / St.5 ( je nach Bedarf ) zerkleinern.

    Die Hafermilch und die Hefe dazugeben und 3 min. / 37° / St. 2 verrühren.

    6. Restliche Zutaten ausser den Haferflocken dazu in den Closed lid geben und  4 min. / Dough mode kneten. Bei Bedarf mit der Spatel zuarbeiten!!

    7. Den fertigen Teig in die Kastenform geben, schön verteilen, mit etwas Hafermilch oder Wasser bestreichen und die Haferflocken darauf verteilen. Haferflocken haften so besser.

    8. Das Brot zunächst 30 min. bei 220° backen, dann zurückstellen auf 180° und weitere 20 min. backen

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch das Brot nach 10 min.Backzeit der Länge nach 1 cm tief einschneiden, oder einfach gar nichts machen und das Brot selbst entscheiden lassen wo es aufplatzen will oder nicht.So wie an diesem Beispiel.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker . Schön saftig

    Verfasst von Natsi72 am 18. März 2014 - 14:11.

    Sehr lecker . Schön saftig . 

    Meins war leider nur etwas bröselig beim Aufschneiden . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt,

    Verfasst von 2013Thermo am 17. Februar 2014 - 18:06.

    Hat uns sehr gut geschmeckt, deshalb 5 Sterne und vielen Dank für das leckere Veganbrot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, super einfach

    Verfasst von Rosinenweckle am 28. Januar 2014 - 16:30.

    Tolles Rezept, super einfach und super lecker! Ist mein erstes Vollkornbrot, das auf Anhieb geklappt hat und nicht entweder hart ist wie ein Stein oder zerbröselt beim Aufschneiden. Mmmmmhhh lecker!!! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können