3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkorn haferflocken - Quark Brot , Low Carb geeignet


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 500 g Vollkornhaferflocken
  • 2 Päckchen Backpuler
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • 500 g Magerquark
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen und 5 Minuten Teigstufe zu einem Teig kneten lassen. Dann mit dem Spaten alles nach unten schieben und nochmals 1 Minute Teigstufe .


    2. Den Backofen auf 180° vorheizen.


    3. Den Teig in eine Kastenform oder Silikonbackform geben und 1 Stunde mit Umluft backen.


    Das Brot schmeckt mir und meinen Kindern sehr gut, ist unser absoluter Favorit.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr leckeres Brot!...

    Verfasst von Twixkatze am 16. Januar 2017 - 17:23.

    Ein sehr leckeres Brot!

    Andere Low-Carb Brote erkennt man immer sofort am Geschmack - was nicht immer so toll ist.

    Ab jetzt hab ich immer Quark und Haferflocken im Haus !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuuper lecker . Die ganze Familie ist...

    Verfasst von EdSvo am 12. Januar 2017 - 11:55.

    Suuuuuuuper lecker . Die ganze Familie ist begeistert. Gibt es jetzt öfters . Schnell zubereitet, aber wirklich schwer aus dem Thermi zubekommen. Naja, hat man zusätzlich was für die Armmuskeln getan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und super

    Verfasst von melli2 am 5. September 2016 - 22:26.

    Sehr einfach und super lecker! 

    Habe das Brot schon öfters gebacken und es gelingt jedes mal. Es schmeckt uns allen und deswegen volle Sterne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, hatte die Sterne

    Verfasst von Orka55 am 5. August 2016 - 15:04.

    Sorry, hatte die Sterne vergessen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Brot hat mir seh gut

    Verfasst von Orka55 am 5. August 2016 - 15:03.

    das Brot hat mir seh gut geschmeckt! Habe, aus Mangel an genügend Haferflocken, vorher noch salzkekse geschreddert und dazugegeben.

    es stimmt, der Teig läßt sich schlecht aus dem Thermi entnehmen, dafür gab es aber beim Brotbackautomaten, in dem ich es abgebacken habe, keine Probleme beim rausnehmen.

    Außerdem läßt es sich Prime in Scheiben einfrieren.

    ich werde es öfter machen und variieren, Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept ! Das Brot

    Verfasst von Klöppi49 am 14. Juli 2016 - 22:39.

    Ein tolles Rezept Das Brot ist schön fluffig und die Kruste schön knackig. Es ist lecker und macht satt. ....DANKE tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Wir fanden es

    Verfasst von Jacqui106 am 1. Juli 2016 - 16:50.

    Tolles Rezept. Wir fanden es sehr lecker. Einfach und schnell zu machen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also danke für das tolle

    Verfasst von Sadami am 9. Juni 2016 - 22:37.

    Also danke für das tolle Rezept! Das manche schreiben schmeckt nicht, kann ich nicht verstehen. Meine Kinder mögen es nicht, aber die sind sehr pingelig. Allerdings ist es sehr schlecht aus dem Topf in die backfire zu bekommen. Gibt es einen Trick? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schell, einfach und super

    Verfasst von Spatzbaer am 9. April 2016 - 19:55.

    Schell, einfach und super lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach und

    Verfasst von Spatzbaer am 9. April 2016 - 19:55.

    Schnell, einfach und lecker.....danke für dieses leckere Rezep.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser Brot ist optisch auch

    Verfasst von Kassiopeia751 am 3. März 2016 - 09:21.

    Unser Brot ist optisch auch super geworden. Ich habe es mit 1/2 Haferkleie und 1/2 kernigen Haferflocken gemacht. Das Rühren klappte ohne Probleme innerhalb von 5 Minuten (mit drei Eiern Größe L). Bei uns reichte die Backzeit von einer Stunde in einer Metall-Kastenform, wobei ich es 10 Minuten vor Schluss herausgenommen und ohne Form weitergebacken habe. Der Geschmack überzeugte uns alle nicht besonders. Wir Erwachsenene essen es zwar, unsere beiden Kinder mögen es allerdings gar nicht. Wenn ich lese, dass andere sogar süchtig sind nach diesem Brot sind, merkt man mal wieder, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind! Trotzdem Danke fürs Einstellen - eine gute Variante zu anderen Low Carb Broten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr klebrige Angelegenheit,

    Verfasst von lililulu am 31. Januar 2016 - 19:49.

    Sehr klebrige Angelegenheit, und hat trotzdem viele Kohlenhydrate.

    Werde es das nächste mal mit Weizenkleie machen.

    Trotzdem bin ich mit dem Geschmack total zufrieden, habe es auch etwas länger gebacken und in einem Brotkorb gelagert und bis heute noch für zwei Tage Brot tmrc_emoticons.)

    Hat also auch eine gute Haltbarkeit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!! Musste jedoch

    Verfasst von MariKo82 am 25. Januar 2016 - 20:57.

    Sehr lecker!!!!

    Musste jedoch ca 10min Dough mode

    Und so wie Hexentöpfchen empfohlen hat, hab ich es noch 30min am Rost nachgebacken.

    Zudem 1TL Brotgewürze hinzugefügt.

    Danke für das tolle Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jamjam :love:  Wirklich total

    Verfasst von Hexentöpfchen am 14. November 2015 - 16:50.

    Jamjam Love  Wirklich total lecker, gelingsicher und einfach gemacht Big Smile

    Ich habe das Brot beim ersten Mal mit kernigen Haferflocken gebacken, mache es jetzt aber lieber immer mit Haferkleie... Ehrlich gesagt rühre ich den Teig (für den man keine Wage braucht) mit dem normalen Handmixer, klappt wunderbar. Der Teig ist wirklich sehr fest und man muß ihn schon ein wenig in die Kastenform reindrücken (die ich immer mit Backpapier auslege - unter laufendem Wasser zerknüllt passt sie sich prima der Kastenform an)

    Nach der Stunde backen, hole ich das Brot aus der Form, befreie es vom Backpapier und lege es kopfüber nochmal 30 min. bei 180 Grad  auf´s Backblech. Dann ist das Brot innen schön durch und aussen kross.

    Ich liebe dieses Brot, weil es nicht diese übliche Eiweißbrot(matsche) konsistenz hat, sondern schön fest ist, wie richtiges Brot tmrc_emoticons.D  - Aufbewahrt wird es bei mir in der ganz normalen Brotbox und nicht im Kühlschrank, sondern wie ganz normales Brot tmrc_emoticons.p

    Vielen, vielen lieben Dank für dieses super leckere Rezept!!! Ich bin wirklich süchtig nach diesem leckeren Brot, dass ich morgens süss und abends herzhaft geniese Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist superlecker und

    Verfasst von Stern0372 am 11. November 2015 - 00:18.

    Das Brot ist superlecker und wirklich einfach zu machen. Der Teig ist wunderbar geworden, kein problem beim Kneten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee dieses Rezept

    Verfasst von AnnyLee88 am 5. November 2015 - 11:02.

    Tolle Idee dieses Rezept tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mein thermi hatte absolut

    Verfasst von Tinka2809 am 18. Oktober 2015 - 20:40.

    mein thermi hatte absolut keine probleme mit dem kneten des teiges, keine ahnung warum es bei dir nicht geklappt hat Basilikum66 tmrc_emoticons.((     tmrc_emoticons.(

    lowcarb geeignet, weil eine scheibe brot nur 8 kh hat baby2013 und patrizia tmrc_emoticons.)

     

    vielen dank an euch, das es euch schmeckt Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Danke für das

    Verfasst von mitch80 am 2. Oktober 2015 - 23:00.

    Super lecker! Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Brot. Einfache

    Verfasst von Nicky1982 am 25. August 2015 - 10:37.

    Tolles Brot. Einfache Zubereitung mit wenig Zutaten. Dies ist das erste Low-Carb-Brot was mir schmeckt. Von mir volle Punktzahl Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot auch gebacken

    Verfasst von Bling Bling 78 am 20. August 2015 - 14:49.

    Habe das Brot auch gebacken ..uns schmeckt es gut ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Frage kam mir auch schon

    Verfasst von PatriciaHerbertz am 23. Juli 2015 - 10:16.

    Die Frage kam mir auch schon

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haferflocken sind doch nicht

    Verfasst von Baby2013 am 22. Juli 2015 - 12:40.

    Haferflocken sind doch nicht Low carb?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker!!!!

    Verfasst von PatriciaHerbertz am 21. Juli 2015 - 20:17.

    Mega lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gefällt mir wirklich sehr

    Verfasst von Dings01 am 9. Juli 2015 - 12:30.

    Gefällt mir wirklich sehr gut! Ich mag Haferflocken sehr gern und dieses Brot schmeckt wirklich gut. Der Teig ist tatsächlich etwas pappig, aber das Brot ist am Ende außen mit einer schönen Kruste und innen leicht saftig. ein sehr einfaches und schnelles Brot!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es ist super leicht

    Verfasst von marita8936 am 3. Mai 2015 - 22:35.

    es ist super leicht herzustellen und schmeckt für ein "Eiweißbrot " richtig gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klar schmeckt ein

    Verfasst von Marivo am 10. Februar 2015 - 22:52.

    Klar schmeckt ein LowCarb-Brot nicht wie ein Ciabatta- aber dieses ist echt in Ordnung. Mein TM31 hatte mit dem Kneten keine Probleme, und das Brot wird schön knusprig und lässt sich gut schneiden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muss mich leider

    Verfasst von Hobbyküche am 28. Januar 2015 - 18:38.

    Ich muss mich leider "Basilikum66" anschließen.Auch von mir ein SORRY; es hat uns überhaupt nicht geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl

    Verfasst von Mabemasa am 15. Juli 2014 - 01:22.

    Volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry ich hab noch nie

    Verfasst von Basilikum66 am 5. Juli 2014 - 18:31.

    Sorry ich hab noch nie negativ bewertet, denn bei Dingen die mir nicht so gut gelingen oder aber nicht schmecken denke ich immer vielleicht hab ich was falsch gemacht oder aber es ist halt nur nicht mein Geschmack, aber dieses Brot geht wirklich gar nicht.

    1. Der Teig ist so zäh und fest das der TM es überhaupt nicht schaft ihn zu kneten und er nur noch trauriges jaulen von sich gibt.

    2. Das Brot selber ist dann nach dem backen ein klebriges etwas,

    3. und dazu dann auch noch geschmacksneutral

    Ich denke das Rezept muß noch mal überarbeitet werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach zu machen und

    Verfasst von Mimi810 am 6. Juni 2014 - 11:47.

    Sehr einfach zu machen und trotzdem Super Lecker !!!! Love

    Danke für dieses tolle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können