3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollwertbrot unkompliziert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 250 Gramm Roggen
  • 500 Gramm Körner (Dinkel,Roggen...)
  • 3 EL Sauerteigansatz
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel Brotgewürz
  • warmes Wasser
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
    1. 500g Körner (Mischung aus Dinkel u Roggen) im Thermomix Stufe 10 je nach gewünschtem Feinheitsgrad 30-60 Sekunden schreddern, in ein Gefäß umfüllen. 

     

    1. 250 g Roggen Stufe 10, 35 Sekunden schreddern. 

                Dazu 250g lauwarmes Wasser und ca 3 Esslöffel Sauerteig. 

     

    1. Auf Teigknetstufe ca. 2 Minuten vermischen.

     

    1. Im Mixtopf lassen, Deckel drauf und mindestens 8 Stunden gehen lassen. 

     

    1. Etwas Sauerteig abnehmen und im Kühlschrank in einem Schraubgefäß aufbewahren. 

     

    1. Die 500g  gemahlenen Körner dazu, 2 - 3 Teelöffel Brotgewürz, 2 Teelöffel Salz und 250 ml lauwarmes Wasser.   (Ich mach das gerne am Wochenende vor dem Schlafengehen)

     

    1. Auf Teigknetstufe ca. 4 Minuten kneten. 

     

    1. In Kastenform füllen, abdecken und nochmal ca. 6-8 Stunden gehen lassen. 

     

     

    1. (morgens drauf)   Bei 220 Grad auf unterster Stufe Unter- Oberhitze mit fallender Temperatur (200 Grad) eine gute Stunde backen. 
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,  wozu Etwas Sauerteig

    Verfasst von Sammy11 am 19. Juni 2016 - 08:28.

    Hallo, 

    wozu Etwas Sauerteig abnehmen und im Kühlschrank in einem Schraubgefäß aufbewahren? Was passiert dann damit? Wird das dann irgendwann wieder dazu gemischt wenn ja wann? 

    Danke und Gruß Sammy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können