3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Amaranthcreme mit Beeren (Atilla Hildmann)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Gesamtzutaten

  • 280 g Amaranth, nicht gepoppt
  • 1 Liter Hafermilch
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Cashewmus, Mandelmus geht auch
  • 1 TL Vanillezucker
  • 4 EL Reis- oder Agavensirup
  • 300 g Beeren nach Wahl
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Amaranthcreme - vegan - lecker zum Frühstück
  1. Amaranth mit Hafermilch und Salz in den Mixtopf geben 100°/Sanftrühren/30 Min.

    Cashewmus, Vanille und Reissirup zugeben. 100°/Sanftrühren/2 Min. unterrühren.

    15 Minuten nachquellen lassen.

    Mit den Beeren garniert genießen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte nur Sanftrühren, sonst kocht es schnell über.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nach den Kommantaren hier hab ich auch länger...

    Verfasst von Xanthy am 9. November 2016 - 18:11.

    Nach den Kommantaren hier hab ich auch länger gekocht...

    Mir schmeckt es sehr gut.....

    Hab noch selbstgemachte kirschgrütze dazu gemacht .....

    wunderbar..danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups... Sterne vergessen -

    Verfasst von jule328 am 19. April 2015 - 21:40.

    Ups... Sterne vergessen - natürlich gibt es 5  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker und hält

    Verfasst von jule328 am 19. April 2015 - 21:39.

    Schmeckt lecker und hält lange satt.

    Habe auch etwas weniger Hafermilch verwendet und musste es etwas länger köcheln lassen bis es angedickt hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin gerade mit der Creme

    Verfasst von Sanni1980 am 8. Oktober 2014 - 23:25.

    Bin gerade mit der Creme fertig geworden und habe sie Portionsweise in Einweckgläser gefüllt. Schmeckt jetzt schon lecker und fest ist sie auch geworden, dickt jetzt auch nochmal nach. Habe allerdings auch mehr Zeit benötigt.

    10 Min./100 Grad/Stufe1, dann 40 Min./70 Grad/Stufe2, restliche Zutaten dazu und nochmals10 Min./100 Grad/Stufe2 ohne Messbecheraufsatz. Hab auch nur ca. 800 ml Flüssigkeit verwendet und meine Creme ist fest geworden. tmrc_emoticons.) 

    Werde ich mir morgen zum Frühstück mit Obst schmecken lassen, reicht locker für 2 Tage....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na sowas, ist ja merkwürdig.

    Verfasst von TherMona-Berlin am 1. Oktober 2014 - 08:37.

    Na sowas, ist ja merkwürdig. Ich habe jetzt noch eine andere Sorte Amaranth, werde es demnächst mal probieren, ob sich da bei mir auch etwas verändert.

     

    Facebook-SymbolTherMona-Berlin


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein,es hat insgesamt 1 Std.

    Verfasst von Veganarama am 30. September 2014 - 23:22.

    Nein,es hat insgesamt 1 Std. gekocht und 15 nachgequollen,war immer noch fest und ist Null nachgedickt,konnte alles wegwerfen und musste an dem Tag ohne Frühstück zur Arbeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein,es hat insgesamt 1 Std.

    Verfasst von Veganarama am 30. September 2014 - 23:22.

    Nein,es hat insgesamt 1 Std. gekocht und 15 nachgequollen,war immer noch fest und ist Null nachgedickt,konnte alles wegwerfen und musste an dem Tag ohne Frühstück zur Arbeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Veganarama, hast du das

    Verfasst von TherMona-Berlin am 30. September 2014 - 23:02.

    Hallo Veganarama, hast du das Amaranth weich bekommen? 

    Lieben Gruß, TherMona

    Facebook-SymbolTherMona-Berlin


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 30 Minuten haben bei mir

    Verfasst von Veganarama am 26. September 2014 - 08:52.

    30 Minuten haben bei mir leider nicht gereicht,war noch wie Suppe und der Amaranth noch richtig knackig .Hab gedacht,dass es sich nach dem quellen verbessert,aber nix....Jetzt dreht es nochmal zusätzliche 10 Minuten im Mixtopf,hoffe,dass es dann etwas fester wird  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, das kenne ich.

    Verfasst von Sanni1980 am 25. September 2014 - 00:26.

    Tolles Rezept, das kenne ich. Schönes gesundes Frühstück!

    Find ich super, dass du es für uns umgeschrieben hast und daher 5* von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, dankeschön!!!

    Verfasst von Häkelhexe am 10. August 2014 - 15:41.

    Super, dankeschön!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guck hier in der Rezeptwelt,

    Verfasst von TherMona-Berlin am 10. August 2014 - 15:27.

    Facebook-SymbolTherMona-Berlin


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, ich hätte nur fertiges

    Verfasst von TherMona-Berlin am 10. August 2014 - 15:24.

    Nein, ich hätte nur fertiges Mandelmus und habe das genommen. Aber ich werede in der kommenden Zeit ausprobieren, cashewnuss selbstzumachen. Wenn du googlemail, kommen Rezepte für den TM.

    Facebook-SymbolTherMona-Berlin


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hast du das Cashewmus

    Verfasst von Häkelhexe am 10. August 2014 - 15:13.

    Hallo,

    hast du das Cashewmus selbst gemacht? Wenn ja, wie denn???

    LG Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können