Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelquark


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Das wird gebraucht .....

  • 100 g Zartbitterschokolade, in Stücken
  • 400 g Äpfel (2 große), es müssen nicht genau 400 g sein ;-)
  • 200 g Sahne (kalt)
  • 1 Packung Sahnesteif
  • 500 g Speisequark (20 %)
  • 30 g Milch
  • 35 g Zucker (je nach Geschmack und Süße der Äpfel evtl. mehr oder weniger)
5

Zubereitung

    Und so geht's ......
  1.     Schokolade in den Closed lid geben ......

  2.     .... 4 Sek. / St. 4-5 zerkleinern und umfüllen. Je nach Größe der Schokostücke, kann die Zeit variieren. Wer sich diesen Schritt sparen möchte, kann auch fertige Schokoladenraspeln oder -tropfen nehmen.

  3.     Die Äpfel vierteln, entkernen und in den Closed lid geben. Das waren bei mir noch 380 g. Wer möchte, kann die Äpfel auch schälen.

  4.     Die Äpfel 1 Sek. / St. 5 zerkleinern und umfüllen. Ich habe sie gleich in die Glasschale gefüllt, die ich auch für das fertige Dessert genommen habe.

    Der Closed lid muss nicht gespült werden.

  5.     Den Rühraufsatz einsetzen und die Sahne einfüllen.

  6.     Die Sahne mit Sichtkontakt auf St. 3 steif schlagen. Bei mir waren es 1,5 Minuten. Während des Rührens das Sahnesteif durch die Deckelöffnung hineinrieseln lassen. (Ich werde beim nächsten Mal probieren, das Sahnesteif wegzulassen...)

  7.     Den Rühraufsatz entfernen und die Sahne zu den Äpfeln umfüllen.

  8.     Quark, Milch und Zucker in den Closed lid füllen .....

  9.     ..... und 10 Sek. / St. 4 glatt rühren.

  10.     Äpfel und geschlagene Sahne hinzufügen ......

  11.     .... und 20 Sek. / Counter-clockwise operation / St. 2-3 mithilfe des Spatels unterheben.

  12.     Die Masse von Hand mit dem Spatel noch mal etwas nachrühren (bis auf den Topfboden). Wer möchte, kann auch den verrührten Quark aus dem Closed lid zu Äpfeln und Sahne geben und gleich von Hand vorsichtig vermischen.

  13.     Den Apfelquark in die Glasschale füllen .....

  14.     ..... und mit den Schokoladenraspeln bestreuen. Bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern.

    Man kann dieses Dessert auch gut auf Portionsgläser verteilen.

10
11

Tipp

Ich habe das Rezept von meiner Nichte. Sie hat es im Berufsschulunterricht zubereitet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ..... und dir vielen Dank für deine Sterne,...

    Verfasst von sabri am 14. Oktober 2016 - 15:09.

    ..... und dir vielen Dank für deine Sterne, MelC8. Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mehrfach chnell zubereitet und schmeckt...

    Verfasst von MelC8 am 12. Oktober 2016 - 16:26.

    Schon mehrfach chnell zubereitet und schmeckt super lecker. Habe es immer ohne Sahnesteif gemacht.

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... es freut mich, dass es dir geschmeckt hat,...

    Verfasst von sabri am 3. Oktober 2016 - 15:14.

    ..... es freut mich, dass es dir geschmeckt hat, Schokorosine tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmhhh lecker...

    Verfasst von Schokorosine am 2. Oktober 2016 - 10:03.

    mmmhhh lecker

    Apfel mit Schokolade tolle Kombination und sehr erfrischend. Die selbstgemahlene Schokolade die noch ein bisschen "stückig" ist, gibt das gewisse etwas und mir schmeckt es besser als mit gekauften Schokoraspeln . Hab 1/3 der Schokolade gleich untergehoben und statt Milch 4 El Joghurt dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 15:53.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... vielen Dank für deine

    Verfasst von sabri am 4. September 2016 - 22:34.

    .... vielen Dank für deine Sterne, kobold1157. Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,habe den Quark

    Verfasst von kobold1157 am 3. September 2016 - 21:22.

    Sehr lecker,habe den Quark noch mit Eierlikör verfeinert.Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo rinabias, ja, beim

    Verfasst von sabri am 27. März 2016 - 21:58.

    Hallo rinabias,

    ja, beim Sahne schlagen muss man sie schon im Auge behalten. Man kann schnell den richtigen Zeitpunkt verpassen.... Schön, dass dir dieses Dessert schmeckt und vielen Dank für deine Sterne. Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich habe ich dein

    Verfasst von rinabias am 26. März 2016 - 20:32.

    Endlich habe ich dein leckeres Dessert gemacht. Es war super lecker. Nur die Sahne schlagen trau ich mich nicht mit dem Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... es freut mich, dass dir

    Verfasst von sabri am 1. Februar 2016 - 19:49.

    .... es freut mich, dass dir das Rezept gefällt, rinabias. Und dir, Hexe-Lilli, vielen Dank für deine Sterne. Da hast du dieses Rezept aber schnell ausprobiert tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wird mit

    Verfasst von Hexe-Lilli am 1. Februar 2016 - 18:50.

    Sehr lecker, wird mit Sicherheit wiederholt   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an und ist

    Verfasst von rinabias am 31. Januar 2016 - 21:38.

    Hört sich lecker an und ist super beschrieben. Das wird sicher bald gemacht Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können