3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Beschwipste Brombeeren


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g Rotwein
  • 250 g Zucker
  • 25 g Rum
  • 1 TL Zimt
  • 500 Brombeeren
  • 6
    12min
    Zubereitung 12min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wein, Rum, Zucker und Zimt in den Mixtopf geben und 8 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 2 aufkochen

    Brombeeren zugeben und 2 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/ Gentle stir setting unterheben

    heiß in vorbereitete Twist-off Gläser füllen und min. 15 Min. auf den Kopf stellen

    TIPP: Schmeckt besonders gut zu selbstgemachtem Vanilleeis oder zu einer Vanillemousse

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker zum Griessbrei...

    Verfasst von Andi56 am 20. Oktober 2016 - 13:17.

    Lecker zum Griessbrei

    habe die Brombeeren über den heißen Griessbrei gegeben. Superlecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern habe ich die

    Verfasst von mixme am 25. August 2016 - 23:11.

    Gestern habe ich die beschwibsten Brombeeren gemacht und heute über Joghurt gegessen.Richtig lecker!!!

    Wird auf jeden Fall wieder gemacht. Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker!!! Ich hatte es

    Verfasst von magistrale am 4. April 2016 - 02:50.

    super lecker!!! Ich hatte es in einem verschließbaren Glas einige Monate im Kühlschrank aufbewahrt, bis es Löffel für Löffel zum Vanilleeis aufgegessen wurde. Ein ganz toller Geschmack!!! Weiß sonst nicht viel mit Brombeeren anzufangen, aber dieses Rezept wird bei nächster Gelegenheit unbedingt wiederholt  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du solltest natürlich den Sud

    Verfasst von Wolkenmaus am 18. September 2015 - 15:19.

    Du solltest natürlich den Sud und die Beeren schon aufteilen oder die Glasgröße anpassen. Bei mir sind die vakuumdicht und werden aufgemacht wenn wir sie brauchen. Durchziehen tun sie also länger.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe heute die

    Verfasst von BlauerVogel am 22. August 2015 - 22:22.

    Hallo, ich habe heute die Brombeeren nach diesem Rezept verarbeitet. Leider bin ich mit dem Sud nicht hingekommen. Die Beeren im Glas waren nur zur Hälfte mit der Flüssigkeit bedeckt. Ich habe dann noch einmal einen neuen Sud gekocht um die Beeren komplett zu übergießen. 

    Wie lange müssen die Beeren durchziehen?

    Gruß aus NRW

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial- super leckerMein Mann

    Verfasst von Draußenkinder am 26. Juli 2015 - 10:35.

    [[wysiwyg_imageupload:17115:]]Genial- super leckerMein Mann ist begeistert.Jetzt wo die Brombeerzeit beginnt werde ich dieses Rezept wohl oft machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wolkenmaus, habe heute

    Verfasst von Maxilein am 10. September 2013 - 11:45.

    Hallo Wolkenmaus,

    habe heute morgen bereits das zweite Mal deine beschwipsten Brombeeren bemacht. Die ersten drei Gläser bekommt meine Tochter und dieses Mal behalte ich sie selber. Ich finde sie sehr, sehr lecker. Werde sie auf jeden Fall wieder einmachen.

    Von mir volle Punkte und vielen Dank für`s einstellen.

    Lg Grüße

     

    Gudrun

     

    Volle Punktzahl von  mir und ich denke von meiner Tochter und ihrer Familie auch tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Wolkenmaus, ich habe

    Verfasst von regina_bc am 17. Juli 2013 - 18:28.

    Liebe Wolkenmaus,

    ich habe dein Rezept schon letzten Sommer ausprobiert - und die Gläser verschenkt, bevor ich selbst probieren konnte. Aber beide "Vorkoster" waren total begeistert - und ich freue mich schon auf die diesjährige (hoffentlich reiche!) Brombeerernte ...

    Liebe Grüße von regina_bc

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können