Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bountycreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Creme

  • 500 Gramm Naturjoghurt
  • 500 Gramm Vanillepudding, z.B. Edeka
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 7 Bounty Riegel (mini)
  • 1 Dose Annanasstücke
5

Zubereitung

  1. 1. Sahne schlagen= Rühraufsatz in den Closed lid, 2 Becher Sahne in den Closed lid geben und 3,5 Minuten auf Stufe 3 steif schlagen. Die geschlagene Sahne umfüllen und Closed lid ausspülen. 

    2.  7 Bountyriegel in den Closed lid geben und 10 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern. Vanillepudding und Joghurt dazugeben und 2 Minuten Stufe 3 Counter-clockwise operation vermischen. 

    3.  Zum Schluss die Creme in eine Schüssel geben und Sahne und Annanasstücke unterheben. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das leckere Rezept,

    Verfasst von Werder Bremen Fan am 19. Juni 2016 - 16:35.

    Danke für das leckere Rezept, habe es diese Woche das erste mal gemacht ,ist beim Fußballabend sehr gut angekommen,heute habe ich das gleiche wieder gemacht nur ohne Bountyriegel, hat auch gut geschmeckt war dann eine Ananascreme tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können