Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Creme Brûlée


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Creme Brûlée

  • 300 g Milch
  • 200 g süße Sahne
  • 2 Bioorangenschale, große Scheiben
  • 1 Zimtstange
  • 1/2 Vanilleschoten, aufgeschnitten
  • 5 Eigelb
  • 6 geh. EL Zucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 300 ml Milch, 200 ml süße Sahne, 2 St. unbehandelte Orangenschale, 1 Stange Zimt, ½  Vanilleschote                aufgeschlitzt in den Mixtopf geben und 8 Min / 70° C / Linkslauf / Stufe 3 Rühraufsatz aufkochen lassen. Orangenschale, Zimtstange und Vanilleschote herausnehmen. Etwas abkühlen lassen. Umfüllen

    5 Eigelb mit 6 EL Zucker  im Mixtopf schaumig rühren. 4 Min / Stufe 5. Anschließend langsam die Milch-Sahne-Mischung aufs laufende Messer Stufe 4 - 5 laufen lassen.

    Anschließend das Ganze durch ein feines Sieb gießen.

    Die Eier-Milch-Masse vorsichtig in kleine ofenfeste Förmchen geben, dabei darauf achten, dass die Oberfläche schaumfrei bleibt, evtl. den Schaum mit dem Löffel abnehmen.

    Den Backofen vorheizen auf 150°C .

    Ein tiefes Backblech mit Küchenkrepp auslegen, 2 cm hoch mit heißem Wasser füllen. Die Förmchen so in ein Wasserbad stellen, dass sie zur Hälfte im Wasser stehen und das Backblech nun in die mittlere Schiene des Backofens schieben. Das ganze etwa 1 Stunde im Backofen stocken lassen. Die Förmchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen. Muskat gerieben mit Zucker vermengen. Die Creme mit einem Hauch geriebenen Muskat und pro Förmchen 1 EL braunen Zucker bestreuen. Brenner dann benutzen

     

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superlecker! Die

    Verfasst von chilinpepper77 am 4. Januar 2016 - 16:42.

    Superlecker!

    Die Orangenschale und die Gewürze geben der Creme ein tolles Aroma.

    Viele Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können