3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer- Windbeutel- Nachspeise


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Creme

  • 1 Dose Milchmädchen
  • 500 g Quark
  • 200 g Frischkäse

  • 2 Packung Miniwindbeutel, tiefgefroren
  • 300 g Himbeeren oder Erdbeeren, frisch oder tiefgefroren
5

Zubereitung

  1. Windbeutel (tiefgefroren) in eine Auflaufschale legen.

    Zutaten für die Creme in den Closed lid geben und mit dem Schmetterlingsaufsatz auf Stufe 4 zu einer homogenen Maße verarbeiten lassen und über die Windbeutel geben.

    Früchte auf der Creme verteilen und für ca 3- 4 Stunden kalt stellen.

    Danach servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Rezept für den tm umgeschrieben. Entstammt dem Kochbuch "Einfach köstlich 4"


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ***** auch von uns! Kam super

    Verfasst von SSl-Voll am 27. November 2014 - 14:29.

    ***** auch von uns! Kam super gut an! Hatten es in kleinen Dessertgläsern serviert.  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Simpel ung gut!

    Verfasst von smoothie87 am 15. Januar 2014 - 21:32.

    Simpel ung gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo muhaha, meine Töchter

    Verfasst von sabri am 3. März 2013 - 19:12.

    Hallo muhaha,

    meine Töchter meinen: das ist voll lecker! Sie haben Recht. Ich habe allerdings nur eine Packung Miniwindbeutel genommen und Schmand statt Frischkäse. Und ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich das Dessert mit dem Handmixer zubereitet habe, weil man nur kurz rühren und nichts wiegen muss. Also, vielen Dank für das Rezept und natürlich fünf Sterne tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, es gehen leider

    Verfasst von floehli am 27. Januar 2013 - 12:43.

    Super lecker, es gehen leider nur 5******

     

    floehli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen dank für diese schöne,

    Verfasst von borusse 99 am 3. Januar 2013 - 11:40.

    vielen dank für diese schöne, leckere und einfache Rezept. Es hat uns und unseren Gästen sehr gut geschmeckt. Rucki Zucki war die Schüssel leer. Vielen Dank! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo muhaha, das Dessert ist

    Verfasst von salue am 18. November 2012 - 15:41.

    Hallo muhaha,


    das Dessert ist bei meinen Gästen super angekommen. Dank für dieses tolle Rezept! Einfach, schnell und lecker! Von uns 5 *!


    Gruß salue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die schnelle

    Verfasst von salue am 12. November 2012 - 21:43.

    Danke für die schnelle Antwort! Bin gespannt, wie es bei meinen Gästen ankommt! Ich werde es berichten!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eine dose milchmädchen hat

    Verfasst von muhaha am 11. November 2012 - 23:16.

    eine dose milchmädchen hat glaub ich 400g

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo muhaha, ich möchte

    Verfasst von salue am 11. November 2012 - 17:23.

    Hallo muhaha,


    ich möchte diese Nachspeise nächstes Wochenende ausprobieren. Wieviel Milchmädchen ist denn in einer Dose? Ich habe Milchmädchen nur in der Tube gefunden. Darin sind 75 g. Reicht das aus oder ist in einer Dose mehr drin?


    Gruß salue


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Milchmädchen gibt es aber

    Verfasst von muhaha am 8. November 2012 - 15:46.

    Milchmädchen gibt es aber auch in den sogenannten russischen Läden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kannst Du im Thermomix auch

    Verfasst von Mia5272 am 8. November 2012 - 10:10.

    Kannst Du im Thermomix auch wunderbar selbst herstellen. -> http://www.rezeptwelt.de/rezepte/ges%C3%BC%C3%9Fte-kondensmilch/26291

    Hoffe der Link funktioniert. Habe ich noch nie gemacht. Big Smile

    Liebe Grüße von der Mia

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Milchmädchen ist gezuckerte

    Verfasst von janzi57 am 8. November 2012 - 09:58.

    Milchmädchen ist gezuckerte Kondensmilch, wärmebehandelt 9% Fett, 22% fettfreie Milchtrockenmasse. Gibt es von Nestle in einer 400g Dose.

     Wer gerne kocht und backt, dem fallen sicherlich auch einige wunderbare Rezepte mit dem Milchmädchen ein. Desserts und Nachspeisen, wie Cremes und auch Eis  eignen sich  um der Kondensmilch eine gute Basis zu bieten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Muhaha, was ist den

    Verfasst von recaro77 am 7. November 2012 - 21:44.

    Hallo Muhaha,

    was ist den eine Dose Milchmädchen und wo bekommt man das? Ist das wie Kondensmilch??

     

    Gruß

    recaro

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können