3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Früchtekugeln - Babypralinen - Pralinen ohne Zucker


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Früchtekugeln

  • 125 g gemischte Trockenfrüchte, z. B. Rosinen, Aprikosen, Datteln
  • 50 g Nüsse, Walnüsse oder Haselnüsse
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 Prise Zimt
  • Gemahlenes zum Wälzen, z. B. Kakao, Haselnüsse, Kokosflocken
5

Zubereitung








                1. Ggfs. Haselnüsse oder anderes in den Topf geben und auf Stufe 8 - 10 ansteigend mahlen. Umfüllen und zur Seite stellen.

                2. Die Trockenfrüchte mit etwas Wasser in den Topf geben und etwa 5 Minuten bei 100° auf Stufe 1 weich garen.

                3. Falls das Wasser nicht vollständig verkocht ist, das Restliche abgießen.

                4. Etwa 30 Sek. ansteigend auf Stufe 4 - 6 pürieren. Wenn das Messer ins Leere läuft, die Masse mit dem Spatel herunterschieben und nochmals pürieren.

                5. Die Nüsse und Gewürze zugeben und 5 - 10 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern.

                6. Die Masse vollständig in ein Schälchen füllen. Das Gemahlene zum Wälzen in ein weiteres Schälchen füllen.

                7. Nun mit einem Teelöffel etwas von der Fruchtmasse abstechen und daraus mit den Händen eine kleine, mittelgroße oder große Kugel formen. In das Schälchen mit dem Gemahlenen legen und durch Schwenken einstauben.







10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Walnüsse kombiniert mit Kakaopulver paßt sehr gut,

Haselnüsse kombiniert mit gemahlenen Haselnüssen paßt auch gut.

Ein bißchen Vanillepulver gibt einen prima Geschmack.

Oder eben andere Trockenfrüchte, Nüsse oder Gewürze - hier kann man wirklich alles ausprobieren, was der Schrank so hergibt.




In Anlehnung an ein Rezept aus 'Schlaue Kinder essen richtig!'


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare