3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

"Gâteau au chocolat" aus dem Buch "Das Lächeln der Frauen" / Schokoküchlein mit flüssigem Kern


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Rezept aus dem Buch "Das Lächeln der Frauen" von der zauberhafen Aurélie:

  • 200 g feine Bitterschokolade mit 70% Kakaoanteil
  • 4 Eier
  • 70 g Butter (evtl. gesalzen) oder eine Prise Salz zugeben!
  • 70 g brauner Zucker (z.B. Rohrohrzucker)
  • 60 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Füllung:

  • 12 Stückchen Schokolade nach Wahl

auf dem Teller:

  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Evtl. Vanilleeis oder Früchte....Orangen passen gut!

6 kleine Glas-oder Keramikförmchen. z.B. diese von IKEA (Teelichthalter)

5

Zubereitung

    So geht`s: Backofen auf 220° Ober-Unterhitze vorheizen!
  1. Eier 2 min / Stufe 4 Schaumig schlagen.

  2. Zucker zufügen und 2 Min weiterschlagen, Vanillezucker ebenfalls zufügen und kurz mit verrühren. UMFÜLLEN

  3. Schokolade und Butter in Stückchen in den Closed lid geben. Auf 60° /Stufe 2 / ca. 5 min. schmelzen, bis keine Stückchen mehr in der Masse sind.

  4. Das Eiergemisch und das Mehl zufügen und alles kurz auf Stufe 4 vermischen.

  5. Die Förmchen buttern und dünn ausmehlen. Teigmasse zu 1/3 einfüllen. Dann je zwei Stückchen von der bereitgestellten Schokolade in die Mitte geben. Restl. Teig einfüllen. Es sollte ein Rand von knapp einem cm. frei bleiben.

  6. Die Förmchen bei 220° ca. 10-12 Min backen. Aurèlie empfiehlt 8-10 Min, aber das war bei mir zu wenig. Probiert es aus, jeder Ofen ist anders. Bei mir waren die Küchlein nach 12 min gut.

    Kurz auskühlen lassen und aus der Form stürzen (vorsichtig...)

    Mit Puderzucker bestreut und Deko nach Wahl (Eis, Heidelbeeren, Orangen...) lauwarm servieren. Der Kern ist herrlich flüssig und das Ganze macht viel Eindruck auf liebe Gäste..... tmrc_emoticons.-)

    Gutes Gelingen!!!

10
11

Tipp

Dies ist das doppelte Rezept, da ich Gäste hatte. Man kann die Zutaten halbieren für 2-3 Personen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Klopfer schlechthin.....zubereitet,in den...

    Verfasst von Strandmixxer am 8. Januar 2017 - 20:12.

    Der Klopfer schlechthin.....zubereitet,in den Kühlschrank damit und später gebacken ohne Probleme. Da es der krönende Abschluss eines tollen Essens war,war nur noch rollende Fortbewegung möglich. Alle Personen waren schier begeisert☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Abend meine Freunde damit überrascht....

    Verfasst von LillyKia am 8. Januar 2017 - 16:32.

    Gestern Abend meine Freunde damit überrascht.

    Alle waren total begeistert und es war super lecker. Vielen Dank für das Rezept. tmrc_emoticons.-)


    P.S.: Ich habe die Küchlein bereits am Nachmittag vorbereitet und im Kühlschrank bis zum Abend aufbewahrt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Chickoph hat geschrieben:...

    Verfasst von Sahamat am 20. Dezember 2016 - 12:48.

    Chickoph hat geschrieben:
    Hat jemand schon mal ausprobiert den Teig einige Stunden vorher vorzubereiten und die Gläser schon einzufüllen? Wäre was für Heilig abend, dann hätte ich die Gläser morgens vorbereitet und abends nur ab in den Ofen?



    Siehe Kommentar vom 24.12.2014. Silfi hat es am Vortag zubereitet und es hat wohl super geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat jemand schon mal ausprobiert den Teig einige...

    Verfasst von Chickoph am 16. Dezember 2016 - 19:10.

    Hat jemand schon mal ausprobiert den Teig einige Stunden vorher vorzubereiten und die Gläser schon einzufüllen? Wäre was für Heilig abend, dann hätte ich die Gläser morgens vorbereitet und abends nur ab in den Ofen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind sehr gut gelungen und waren mit Vanilleeis...

    Verfasst von Kristel1809 am 11. Dezember 2016 - 11:40.

    Sind sehr gut gelungen und waren mit Vanilleeis auch richtig lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und macht

    Verfasst von T-hermomix am 28. August 2016 - 18:38.

    Sehr lecker und macht wirklich Eindruck. Mit frischen Beeren und Eis ein Traum 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich klasse, danke für

    Verfasst von Livia 2015 am 4. August 2016 - 20:09.

    Wirklich klasse, danke für den Tip mit den Gläsern...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und superschnell

    Verfasst von Sonny77 am 15. Januar 2016 - 20:12.

    Sehr lecker und superschnell gemacht, innen flüssig, außen fest! mache ich jetzt öfter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Nachtisch. Kann gut

    Verfasst von debbiyvonne am 24. Dezember 2015 - 13:57.

    Toller Nachtisch. Kann gut vorbereitet werden und muss dann nur noch in den Ofen. Gibt es heute als Nachtisch. Ich mache aus dem Rezept 8 Portionen und nutze dazu die IKEA-Gläser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz wunderbar! Damit kann

    Verfasst von pfefferminzia am 7. Mai 2015 - 13:18.

    Ganz wunderbar! Damit kann man bei Gästen richtig Eindruck machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatten wir Heiligabend mit

    Verfasst von T-hermomix am 25. Dezember 2014 - 11:38.

    Hatten wir Heiligabend mit Vanillesosse und Orangenspalten. Sehr mächtig. Aber superlecker. Wir haben auch die Ikeateelichthalter genommen. Liess sich klasse stürzen und sah auf dem Teller angerichtet aus wie im Gourmetrestaurant

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein super Rp. ich hab sogar

    Verfasst von silfi am 24. Dezember 2014 - 12:37.

    ein super Rp. ich hab sogar die Version: einen tag vorher alles zubereiten, dann aber nur 8 Min.!!!! backen und am nächsten tag wenn die gäste da sind nochmals 8 min. backen. dazu ein mango-confit und filetierte orangenspalten oder mangoeis. himmmmmmliiiiiisch.        frohe weihnachten        silfi

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...die kleinen!  

    Verfasst von jessie911 am 24. Dezember 2014 - 11:26.

    ...die kleinen! tmrc_emoticons.)

     

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Küchlein sollten

    Verfasst von jessie911 am 24. Dezember 2014 - 11:25.

    Hallo, die Küchlein sollten frisch und warm gegessen werden...

    Frohe Weihnachten euch allen und danke für eure lieben Kommentare und die Sternchen!

     

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habt ihr die kleinen

    Verfasst von Jannes am 18. Dezember 2014 - 22:44.

    Habt ihr die kleinen Teelichtformen oder die größeren genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, dieses Rezept hört

    Verfasst von Bienchenimnetz am 18. Dezember 2014 - 19:14.

    Hallo, dieses Rezept hört sich einfach nur  himmlisch an. Nun meine Frage: könnte ich das Rezept wohl auch anwenden für Kuchen im Weckglas? Also mit Deckel, damit ich etwas auf Vorrat habe? Besten Dank und viele Grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum für jeden

    Verfasst von GJ5555 am 24. November 2014 - 22:58.

    Ein Traum für jeden Schokoladenfan - yummi 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial lecker.

    Verfasst von ondri am 1. Mai 2014 - 19:39.

    Einfach genial lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total genial  :love:  absolut

    Verfasst von Kerstin Völkle am 20. April 2014 - 22:05.

    Total genial  Love 

    absolut zu empfehlen. Natürlich volle 5 Sterne.  Die gibt es beim nächsten Besuch als Nachtisch

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker! Ich habe sie zum

    Verfasst von Häkelhexe am 29. März 2014 - 15:23.

    Echt lecker! Ich habe sie zum Nachtisch gemacht, dafür sind sie ganz schön mächtig. Da ist ein Küchlein echt ganz schön viel. Mit Vanilleeis ein Gedicht.

    Ich habe mich auch getraut, die Ikea Teelichthalter zu nehmen. Und sie haben es tatsächlich ausgehalten. Klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker  

    Verfasst von Vivineta am 29. März 2014 - 13:23.

    Lecker

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmnnhh super lecker!  

    Verfasst von Vivineta am 29. März 2014 - 13:15.

    Mmnnhh super lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuperlecker und ruckzuck

    Verfasst von annimay am 2. März 2014 - 16:58.

    Suuuperlecker und ruckzuck gemacht!!!!Ich habe einen Teil in IKEA-Teelichtgläsern und für die Kinder etwas kleinere Portionen  in Espressotassen gebacken.8 Minuten wären bei beiden sicherlich zu wenig gewesen. Nach 12 Minuten war´s perfekt!! Dazu Früchteeis aus dem Thermomix.... Gibt es sicher bald wieder!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich muss noch mal

    Verfasst von Häkelhexe am 24. Februar 2014 - 17:30.

    Hallo, ich muss noch mal fragen: die Ikea Teelichthalter halten das Backen wirklich aus??? Die gehen nicht kaputt??? Hab da so meine Bedenken, will das Rezept aber unbedint ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmhhhh... Super lecker.. Hab

    Verfasst von TanteKäthe am 24. Februar 2014 - 17:22.

    Mmmhhhh... Super lecker.. Hab in die Mitte Noisette Schoki genommen...

    meint ihr das geht auch mit weisser Schoki und weniger Fett???

    achso und auch die Ikea Gläschchen wunderbar dafür...

    lg Tante Käthe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, man muss nur

    Verfasst von Birgit aus M. am 22. Februar 2014 - 13:21.

    Super lecker, man muss nur den richtigen Zeitpunkt für seinen Ofen rausfinden. Dadurch musste ich das gleich mehrmals versuchen... tmrc_emoticons.;)

    Birgit aus M.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo TanteKäthe! Ja klar

    Verfasst von jessie911 am 3. Februar 2014 - 14:11.

    Hallo TanteKäthe! Ja klar backe ich die in den kleinen IKEA Teeelicht Gläsern! Auch Muffins und co... Probiers ruhig mal aus! Klappt wunderbar! Big Smile

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow..der Hammer..genau der

    Verfasst von TanteKäthe am 2. Februar 2014 - 17:34.

    Wow..der Hammer..genau der Nachtisch den ich immer gesucht habe...

    Backst du den wirklich in den Gläsern von Ikea?? Ich weiß nicht ob ich mich das trauen soll...

    Danke für ne Anwort, dann wird auch gleich gebacken tmrc_emoticons.;-) Und im Anschluss Sterne verteilt!

    LG Tante Käthe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hier die verdienten 5*!! LG

    Verfasst von aew am 7. Januar 2014 - 19:30.

    hier die verdienten 5*!!

    LG aew Big Smile

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Freund hatte Lust auf

    Verfasst von Steffi Bling-Bling am 7. Januar 2014 - 16:16.

    Mein Freund hatte Lust auf was schnelles Süsses. Ideal. Hab in die Mitte ein Fererro Küsschen reingedrückt. hat mir auch super geschmeckt. Heut beim Mädlsabend wirds gleich wieder gemacht Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Vanilleeis und

    Verfasst von aw73 am 5. Januar 2014 - 08:36.

    Mit Vanilleeis und Pfirsichlikör win Dessert, das zu Weihnachten überragend bei meiner Familie ankam.

    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/pfirsich-maracuja-likör/251088

    Ich hatte das doppelte Rezept in Muffins-Förmchen gemacht und es kamen dabei 17 Stück raus, also wesentlich mehr als erwartet. Deshalb ist einiges übrig geblieben, das ich dann an den beiden darauffolgenden Tagen jeweils 20 Sekunden in der Micro nochmal anwärmte. Dadurch wurden sie wieder weich und schmeckten noch recht gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jessie911, auf der

    Verfasst von aew am 10. November 2013 - 11:08.

    Hallo Jessie911,

    auf der Suche nach einem Dessert bin ich eben fündig geworden. Sogleich geherzt  Love und gespeichert.

    Werde demnächst testen und berichten.

    LG aew  Glasses

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So ein Zufall, ich habe

    Verfasst von ankypanky am 10. August 2013 - 23:17.

    So ein Zufall, ich habe gerade dieses etwas sehr seichte Buch gelesen, die Rezepte sind das Beste darin. Das Curry Coupole werde ich nachkochen,ich habe es in 2004 nach erfolgreicher Wohnungssuche in Paris dort auch gegessen.

    heute habe ich deine gebackener Schafskäse gemacht. Einfach nd seeeeeehr gut.

    mal sehen ob ich mir  diese Kalorienbömbchen gönne, gehört da nicht noch eine Sosse dazu?

     

    grüsse ankypanky 

     

     

     

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für eure lieben

    Verfasst von jessie911 am 6. August 2013 - 10:50.

    Vielen Dank für eure lieben Kommentare und Sternchen!

    Ich war jetzt drei Wochen im Urlaub und hatte soooo viele Kommentare nachzulesen. Wahnsinn! Freu mich!

    Ein Kommentar ist allerdings verschwunden. Eine userin fragte nach dem Buch. Wo ist der Kommentar denn hin??? Gelöscht??? tmrc_emoticons.~

    Jedenfalls steht es weiter unten, welches Buch es ist. Ein kleiner Liebesroman der in Paris spielt... Love

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker und es reicht

    Verfasst von chichi10 am 3. August 2013 - 16:30.

    Seeehr lecker und es reicht wirklich eine kleine Portion tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Muffins sind der

    Verfasst von Zauberheidi am 30. Juli 2013 - 22:56.

    Die Muffins sind der Oberhammer !!! Die wird es ab jetzt öfter geben. Es besteht absolute Suchtgefahr  Love 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe eine Muffinsform

    Verfasst von Babahe am 18. Juni 2013 - 14:10.

    Ich habe eine Muffinsform verwendet und die Dinger sind zum REIN LEGEN!!!! Göttlich!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Himmlisch   --   :love:

    Verfasst von carocaro am 7. Mai 2013 - 09:01.

    Himmlisch   --   Love Love Love Love Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Andrea! Ich benutze

    Verfasst von jessie911 am 25. April 2013 - 11:30.

    Hallo Andrea!

    Ich benutze kleine Glasförmchen. Diese von IKEA, die eigentlich als Teelichthalter gedacht sind. Das stand in dem ursprünglichen Rezept auch bei den Hilfsmitteln so drin. Aber seit der Umstellung ist dieser Hinweis verschwunden. Wie so vieles....seufz... tmrc_emoticons.(

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Förmchen benutzt du?

    Verfasst von Andrea1407 am 21. April 2013 - 15:09.

    Welche Förmchen benutzt du? Klappt es mit Muffinförmchen? LG Andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich dieses tolle Buch auch

    Verfasst von Tanja1978 am 31. Januar 2013 - 21:57.

    Love

    Da ich dieses tolle Buch auch gelesen habe, werde ich dein Rezept in Kürze ausprobieren. vielen Dank fürs einstellen.

    Lg Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach so einem Rezept hatte

    Verfasst von jessie911 am 31. Januar 2013 - 09:51.

    Nach so einem Rezept hatte ich lange gesucht und endlich in dem schönen Buch von Nicolas Barreau gefunden....es ist einfach herrlich...zergeht auf der Zunge... Danke an den Autor und die Hauptfigur Aurélie.... Love

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können