3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gebackene Nougatravioli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

80 Portion/en

Ravioli

  • 125 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 150 g nougat
  • etwas Schokoglasur dunkel
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
5

Zubereitung

    Nougatravioli
  1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz im Mixtopf Stufe 4 / 1 Min. schaumig rühren

    Eier zufügen und weitere 30sec. Stufe 3 schaumig schlagen.

    Das mit Backpulver vermischte Mehl zugeben und 3 Min./Knetstufe unterkneten.

    In Frischhaltefolie einschlagen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

    Nougat in Kirschkern große Stücke schneiden.

    Den Teig ca. 3 mm dick ausrollen. Nougatkugerln auflegen und den Teig wie bei Raviolitascherln darüber klappen und mit einem ca. 3-4 cm Durchmesser runden Ausstecker Ravioli (halbmondförmige Tascherln) abstechen.

    Bei 180 ° ungefähr 10 bis 12 min mit Ober. und Unterhitze backen.

    Ausgekühlt mit Schokoglasur verzieren




10
11

Tipp










Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare