Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Germknödel


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Mohn-Zuckergemisch

  • 40 g Mohn
  • 30 g Zucker

  • 270 g Mehl
  • 100 g Milch
  • 20 g Hefe
  • 1 Ei
  • 130 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 40 g Pflaumenmus
  • 500 g Wasser
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. -Mohn und 20g Zucker in den Mixtopf geben,30 Sek./Stufe 10

    zerkleinern und beiseite stellen(extra Schüssel)

    -Mixtopf kurz ausspülen

    -50 g Mehl,Milch und Hefe in den Mixtopf geben und 

    1 Min./37Grad/Stufe 3 vermischen

    -220 g Mehl, 1 Ei,30 g Butter, 10g Zucker und Salz zugeben und

    1 1/2 Min.Stufe Dough mode(Closed lid) zu einem Teig verarbeiten

    -den Teig aus dem Mixtopf nehmen,in 4Portionen teilen und wie kleine Fladen flach drücken ;Pflaumenmus darauf geben wieder zusammendrücken und zu Klößen formen

    -Klöße in den gefetteten Varoma geben (es sollten ausreichend Bodenschlitze freibleiben) und an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen

    -Wasser in den Mixtopf geben,verschließen,den Varoma aufsetzen und

    20 Min./Varoma/Stufe 1 garen 

    -nach Ende der Garzeit Varoma zur Seite stellen und Mixtopf leeren

    -100 g Butter in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./80 Grad /Stufe 1 zerlassen

    zuletzt die Germknödel mit dem Mohn-Zucker-Gemisch bestreuen und zerlassene Butter angießen 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super einfach, bekommt jeder hin und richtig...

    Verfasst von Fluite am 3. Dezember 2018 - 08:28.

    Super einfach, bekommt jeder hin und richtig lecker. Hab sie beim zweiten Mal auch mit Vanillesoße gemacht. Das kam bei meiner Familie besser an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Geht ganz einfach und schmecken...

    Verfasst von Nila_Thermo am 10. Oktober 2016 - 10:31.

    Super Rezept. Geht ganz einfach und schmecken lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super und

    Verfasst von Patchfan am 19. Februar 2016 - 19:36.

    Einfach super und super einfach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, einfach und

    Verfasst von Weltbestetante am 31. Januar 2016 - 16:43.

    super lecker, einfach und schnell gemacht!  tmrc_emoticons.) Hab dazu allerdings auch eine Vanillesoße gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker, danke!

    Verfasst von Zassandra am 23. Dezember 2015 - 23:14.

    sehr sehr lecker, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war soooo genial, hätte

    Verfasst von Tante Lexa am 28. November 2015 - 13:19.

    Das war soooo genial, hätte mich reinlegen können, so fluffig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, bei uns gabs

    Verfasst von _Leberkassemme am 17. Oktober 2015 - 21:14.

    Super Rezept, bei uns gabs Vanillesauce dazu. Bei der Butter hab ich mich auf die 30 g für den Teig beschränkt. Die Kalorien müssen ja nicht unbedingt sein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heike Schirrmann schrieb: Ich

    Verfasst von XD500 am 15. März 2015 - 14:30.

    Heike Schirrmann

    Ich hab schon öfter Germknödel ausprobiert und hat noch nie gut geklappt. Vielleicht geht das Rezept besser. Ich werds probieren! tmrc_emoticons.;)

    Und, hat es besser geklappt? Würde mich interessieren...

    LG, Ela

    "Für den wahren Lebenskünstler ist die beste Zeit immer diejenige, die er gerade verbringt." - Orson Welles

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die 130 g Butter stimmen

    Verfasst von k.back am 12. Februar 2015 - 12:07.

    Die 130 g Butter stimmen schon. 30 g für den Teig und 100 g zum Schluss zum Schmelzen und Drüberlaufen lassen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fehler in der

    Verfasst von jetta47 am 10. Februar 2015 - 14:20.

    Fehler in der Zutatenliste,

    bitte die Buttermenge korrigieren: nicht 130 g  sondern 30 g!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mausfan, dein Rezept

    Verfasst von Kressenmama am 1. Februar 2015 - 01:03.

    Hallo Mausfan, dein Rezept ist Top! Hatte nur etwas Angst, das sich der Deckel vom Varoma hebt, hat dann aber doch geklappt, geschmacklich sehr gut. Viele Grüße Kressenmama tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab schon öfter

    Verfasst von Heike Schirrmann am 11. September 2014 - 19:34.

    Ich hab schon öfter Germknödel ausprobiert und hat noch nie gut geklappt. Vielleicht geht das Rezept besser. Ich werds probieren! tmrc_emoticons.;)

    Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können