Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Germknödel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Mohn-Zuckergemisch

  • 40 g Mohn
  • 30 g Zucker

  • 270 g Mehl
  • 100 g Milch
  • 20 g Hefe
  • 1 Ei
  • 130 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 40 g Pflaumenmus
  • 500 g Wasser
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. -Mohn und 20g Zucker in den Mixtopf geben,30 Sek./Stufe 10

    zerkleinern und beiseite stellen(extra Schüssel)

    -Mixtopf kurz ausspülen

    -50 g Mehl,Milch und Hefe in den Mixtopf geben und 

    1 Min./37Grad/Stufe 3 vermischen

    -220 g Mehl, 1 Ei,30 g Butter, 10g Zucker und Salz zugeben und

    1 1/2 Min.Stufe Dough mode(Closed lid) zu einem Teig verarbeiten

    -den Teig aus dem Mixtopf nehmen,in 4Portionen teilen und wie kleine Fladen flach drücken ;Pflaumenmus darauf geben wieder zusammendrücken und zu Klößen formen

    -Klöße in den gefetteten Varoma geben (es sollten ausreichend Bodenschlitze freibleiben) und an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen

    -Wasser in den Mixtopf geben,verschließen,den Varoma aufsetzen und

    20 Min./Varoma/Stufe 1 garen 

    -nach Ende der Garzeit Varoma zur Seite stellen und Mixtopf leeren

    -100 g Butter in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./80 Grad /Stufe 1 zerlassen

    zuletzt die Germknödel mit dem Mohn-Zucker-Gemisch bestreuen und zerlassene Butter angießen 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept. Geht ganz einfach und schmecken...

    Verfasst von Nila_Thermo am 10. Oktober 2016 - 10:31.

    Super Rezept. Geht ganz einfach und schmecken lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super und

    Verfasst von Patchfan am 19. Februar 2016 - 19:36.

    Einfach super und super einfach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, einfach und

    Verfasst von Weltbestetante am 31. Januar 2016 - 16:43.

    super lecker, einfach und schnell gemacht!  tmrc_emoticons.) Hab dazu allerdings auch eine Vanillesoße gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker, danke!

    Verfasst von Zassandra am 23. Dezember 2015 - 23:14.

    sehr sehr lecker, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war soooo genial, hätte

    Verfasst von Tante Lexa am 28. November 2015 - 13:19.

    Das war soooo genial, hätte mich reinlegen können, so fluffig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, bei uns gabs

    Verfasst von _Leberkassemme am 17. Oktober 2015 - 21:14.

    Super Rezept, bei uns gabs Vanillesauce dazu. Bei der Butter hab ich mich auf die 30 g für den Teig beschränkt. Die Kalorien müssen ja nicht unbedingt sein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heike Schirrmann schrieb: Ich

    Verfasst von XD500 am 15. März 2015 - 14:30.

    Heike Schirrmann

    Ich hab schon öfter Germknödel ausprobiert und hat noch nie gut geklappt. Vielleicht geht das Rezept besser. Ich werds probieren! tmrc_emoticons.;)

    Und, hat es besser geklappt? Würde mich interessieren...

    LG, Ela

    "Für den wahren Lebenskünstler ist die beste Zeit immer diejenige, die er gerade verbringt." - Orson Welles

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die 130 g Butter stimmen

    Verfasst von k.back am 12. Februar 2015 - 12:07.

    Die 130 g Butter stimmen schon. 30 g für den Teig und 100 g zum Schluss zum Schmelzen und Drüberlaufen lassen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fehler in der

    Verfasst von jetta47 am 10. Februar 2015 - 14:20.

    Fehler in der Zutatenliste,

    bitte die Buttermenge korrigieren: nicht 130 g  sondern 30 g!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mausfan, dein Rezept

    Verfasst von Kressenmama am 1. Februar 2015 - 01:03.

    Hallo Mausfan, dein Rezept ist Top! Hatte nur etwas Angst, das sich der Deckel vom Varoma hebt, hat dann aber doch geklappt, geschmacklich sehr gut. Viele Grüße Kressenmama tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab schon öfter

    Verfasst von Heike Schirrmann am 11. September 2014 - 19:34.

    Ich hab schon öfter Germknödel ausprobiert und hat noch nie gut geklappt. Vielleicht geht das Rezept besser. Ich werds probieren! tmrc_emoticons.;)

    Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können