Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Granatapfelcreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Granatapfel
  • 125 g Quark
  • 125 g Jogurth
  • etwas Schokoladenstreusel
  • 1 Päckchen Vanillezucker
5

Zubereitung

  1. 1 Granatapfel öffnen und die Kerne herauslösen.

    Wie das geht, dazu gibt es im Netz viele Videos. Ganz kurz: große Schüssel, Granatapfel rundum ca 0,5 cm einschneiden, dann die Frucht mit den Fingern aufbrechen. Jede Hälfte über die Schüssel halten und von außen kräftig mit einem Holzlöffel drauschlagen. Die tiefer sitzenden Kerne mit einem Löffel lösen - die werden dann zerquetscht und landen als "Saft" in der Schüssel - was ok ist. So vermeidet man eine Sauerei in der Küche.

     

    Nach Belieben ein paar Kerne zur Deko rausnehmen.

    Vanillezucker über die Kerne geben, entweder ein Päckchen oder selbst gemacht.

     

    Quark und Jogurth im Closed lid mit Stufe 5 // 5 sec vermischen.

     

    Creme zu den Kernen geben und mit dem Löffel vorsichtig unterheben.

     

    Variation: Wer die knackigen Kerne in der Creme nicht mag, der kippt die Kerne in den Closed lid Stufe 6 // 4-6 sec. oder zerdrückt die Kerne mit dem Löffel in der Schüssel, bevor die Creme dazukommt.

     

    Der Saft der Kerne färbt die Creme rötlich.

     

    Creme in Gläser abfüllen und mit Schokostreusel, event. den beiseite gelegten Kernen dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Warum auch immer - aber das Bild lässt sich nicht drehen .... sorry


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare