3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Haselnuss-Grieß-Dessert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Haselnuss-Grieß-Dessert

  • 100 g Haselnüsse
  • 200 g Sahne
  • 530 g Wasser
  • 70 g Zucker
  • 50 g Grieß
  • 250 g Aprikosen, halbiert
  • 1 EL Zitronensaft
5

Zubereitung

  1. 1. Haselnüsse in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern. 2. Davon 2 EL entnehmen (zum späteren Bestreuen) und beiseite stellen. Die im Mixtopf verbliebenen Nüsse 8 Sek./Stufe 7 zerkleinern. 3. Sahne, 130 g Wasser, Zucker und Grieß zugeben, 5 Sek./Stufe 4 vermischen und 4 1/2 Min./100°/Stufe 2 kochen. In eine Schüssel füllen und mindestens 1 Stunde kalt stellen. 4. Mixtopf umspülen. 5. Aprikosen mit Zitronensaft beträufeln und in den Varoma legen. 6. 400 g Wasser in den Mixtopf füllen, Varoma aufsetzen und ca. 8 Min./Varoma/Stufe 1 (je nach Reifegrad der Aprikosen) garen. 7. Das Haselnuss-Dessert mit den übrigen Nüssen bestreuen und mit den Aprikosen servieren. Bemerkung: Man kann die Aprikosen noch mit ein wenig Marillenlikör verfeinern.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare