Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Herrencreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Vanillepudding

  • 500 g Milch
  • 2 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Speisestärke
  • 1/2 Vanilleschote
  • 4 EL Rum 80%

Sahne

  • 400 g Sahne
  • 2-3 Teelöffel Vanillezucker selbstgemacht

Schokolade

  • 50 g Halbbitter Schokolade
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Sahne schlagen (Wie im Buch: Jeden Tag genießen S. 21)
  1. Rühraufsatz einsetzen !

    Sahne in den Mixtopf geben und bis zur gewünschten Festigkeit schlagen, Stufe 3

    Die benötigte Zeit ist abhängig von der Menge, der Temperatur und dem Fettgehalt der Sahne.

  2. Nach dem Säubern des Topfes, die Halbbitter-Schokolade in Stücke in den Topf geben und 5 sec. Stufe 5 zerkleinern.

    Wer die Stücke gröber mag, sollte max. nur 2 sec. Stufe 5 mixen.

  3. Vanillepudding (Wie im Buch: Jeden Tag genießen S. 134)
  4. Alle Zutaten, bis auf die Vanilleschote, in den Mixtopf geben.

    Vanilleschote auskratzen, Mark und ausgekratzte Schote zugeben und 7 Min./90°/Counter-clockwise operation/Stufe 3 kochen.

     

    30 sec. vor Ende den Rum hinzugeben.

    Zum Schluss die Schokolade hinzufügen und 15 sec./ Counter-clockwise operation/Stufe 2 umrühren.

    Vanilleschote herausnehmen und Pudding in eine Schüssel umfüllen

  5. Der Pudding sollte vor dem Unterheben der Sahne erkalten. Um die "Haut" zu vermeiden, mit einer Klarsichtfolie abdecken und ca. 60 min.kalt werden lassen.

    Die Sahne nun vorsichtig unter den Pudding heben. Einen Rest der Sahne aufheben und beim Servieren auf den Pudding verteilen und mit Schokoladen-Raspeln verzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare