3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himmlisches Frühstücksmüsli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Müsli

  • 20 g ganze Mandeln
  • 20 g ganze Haselnüsse
  • 2 Äpfel
  • 1-2 Banane ( Mittelgroß)
  • + Früchte nach Wahl ( Orange, Birne, Trauben...)
  • 250 g Buttermilch
  • 250 g Naturjoghurt

  • 100 g Haferflocken/ Dinkelflocken
  • 20 g Amaranth
  • 20 g Rosinen
  • 20 g Honig
  • 1 Prise Zimt
  • Trpf Zitrone
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse und Mandeln in den Mixtopf geben. 4 sec auf St. 8 zerhacken. Obst nach Wahl dazugeben ( Banane würde ich zum Schluss dazugeben, da diese je nach Reifegrad zu sehr zermatscht).  Das Obst 4 sec auf St. 3-4 zerkleinern. Naturjoghurt und Buttermilch hinzufügen. Alles 3 sec. bei St. 2 vermischen. Restliche Zutaten hinzufügen und nochmal 5 sec auf Stufe 1-2 verrühren/ unterheben. Abschmecken !

    Man wird auf jedenfall satt! tmrc_emoticons.;-)

    Wer mag, kann auch ein paar Vanilletropfen hinzufügen, sowie Zutaten  austauschen ( Cranberries, Kokos, Sonnenblumenkerne... )

    Die Fantasie kennt keine Grenzen!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wow, sensationell! Rezept

    Verfasst von tinapau81 am 26. Juli 2016 - 13:09.

    Wow, sensationell! Rezept gelesen; hatte alle Zutaten da; ausprobiert... yammiiiie!

    Ob man das Müsli einen Tag aufbewaren kann? Ist für 1 Person echt zu viel...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Caja wie bereitest du das

    Verfasst von Wonni586 am 15. Oktober 2015 - 00:32.

    Caja wie bereitest du das Amaranth zu? Aufpuffen oder gekocht? Kenn das noch nicht, drum kenn ich mich nicht aus tmrc_emoticons.D! Vielen Dank für deine Antwort!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe es gerade ausprobiert,

    Verfasst von Knopsi am 9. August 2014 - 11:12.

    habe es gerade ausprobiert, habe es aber ohne Honig und Rosinen gemacht, dafür habe ich orangen Saft, statt Buttermilch verwendet. 

    ich muss sagen, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einfach und echt lecker!

    Verfasst von Carolinchen80 am 8. Mai 2014 - 22:29.

    So einfach und echt lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können