3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

îles flottantes oder blanc en neige oder Vogelmilch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Eiweißmasse

  • 10-30 g Zucker
  • 6 Eiweiß
  • 1 Prise Salz

Vanillesoße oder Crème anglaise

  • 6 Eigelb
  • 30-60 g Zucker
  • 500 g Milch
  • 2 Messerspitzen gemahlene Vanille oder selbstgemachten Vanillezucker

Zum Garnieren

  • Karamelsoße
  • Mandelblättchen
5

Zubereitung

    Eiweißmasse
  1. Den Zucker in 15 sec Stufe 10 pulverisieren und beiseite stellen.

     

  2. Eiweiß mit Schmetterling und Salz in den Topf und 6 min bei 70°C auf Stufe 3,5 verrühren. 2min vor Ablauf der Zeit den Zucker dazugeben.

    Danach in Dessertschüsseln verteilen oder in eine Schüssel umfüllen.

     

  3. Soße
  4. Alle Zutaten in den Topf und 7min bei 80°C und Stufe 4 verrühren. Danach mit Messbecher 5 sec bei Stufe 5 aufschlagen.

     

  5. Die Soße zur Eiweißmasse geben und genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe das Rezept auf einer französischen Seite gefunden und wollte es euch nicht vorenthalten. Jeanotte et Jifoutou ist die Autorin.

Zucker nach Belieben. Mir ist die Maximalmenge zu süß. Ich weiß nicht ob man für das Eiweiß noch weniger nehmen kann.

Nach Belieben kann man noch Karamellsoße und Mandelblättchen drüber geben.    

Wenn die Eiweißmasse etwas steht, setzt sich etwas flüssiges Eiweiß ab.

Man kann die Vanillesoße auch zuerst machen und kalt stellen, aber da muss man dann den Topf sehr gut auswaschen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich habe schon lange keine vogelmilch mehr...

    Verfasst von mamma1 am 7. September 2017 - 19:45.

    ich habe schon lange keine vogelmilch mehr gegessen. Ein sehr leckere nachtisch. Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept entdeckt und kurzerhand...

    Verfasst von suliwg am 22. November 2016 - 21:42.

    Habe das Rezept entdeckt und kurzerhand beschlossen, es noch schnell zum Nachtisch zuzubereiten . .....Ging ratz fast. .........nebenher habe ich noch Zucker mit wenig Wasser gekocht bis es zähes caramell war, welches ich über das Eiweiß gegeben habe .......SUUUPER REZEPT....EXTREM LECKER.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept gestern per

    Verfasst von Me Ha am 7. August 2015 - 14:06.

    Hab das Rezept gestern per Zufall entdeckt und heute ausprobiert, um meinen Papa damit zu über Aachen, der die französische Küche liebt. 

    Er war begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   ja es ist sehr

    Verfasst von Motte73 am 21. Juni 2015 - 16:08.

    Hallo,

     

    ja es ist sehr interessant. Wir hatten eine Beerengrütze dazu, sonst wäre es mir zu "SÜSS".

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Motte73, da hast du

    Verfasst von benkel am 21. Juni 2015 - 15:44.

    Hallo Motte73,


    da hast du natürlich recht. Es ist schon verbessert. Ist mein erstes Rezept und ich hatte Probleme mit dem Speichern.


    Ich hoffe es hat geschmeckt.


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo benkel, der Zucker

    Verfasst von Motte73 am 21. Juni 2015 - 13:32.

    Hallo benkel,

    der Zucker kommt zum Eiweiß nehme ich an ?

    So habe ich es jetzt versucht. Punkte gibt es nach dem Essen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können